CASSINI – 42. Titan-Flyby abgeschlossen

Am 25. März 2008 hat CASSINI den 42. Flyby, 32 Tage nach dem letzten Besuch an Titan durchgeführt.

Ein Beitrag von Daniel Schiller. Quelle: NASA/JPL.

In 1.000 km Höhe passierte die Sonde den Saturnmond Titan bei 27° südlicher Breite mit einer Geschwindigkeit von 6,3 km/s. Vorbereitet wurde das Manöver durch Orbitkorrekturen am 17. und 22. März 2008. T42 war der letzte von sieben Überflügen der südlichen Hemisphäre Titans und fand zwei Tage nach CASSINIs größter Annäherung an Saturn statt.

Scroll to Top