Mars Meteorit auf der Erde

Ein Mars Meteorit wurde in der Antarktis gefunden. Damit könnte man mehr Rätsel lösen als die Mars Exploration Rover jemals können werden.

Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: SpaceFlightNow.

Dass man an so einen ungewöhnlichen Ort der Erde auf einen Meteoriten stößt ist natürlich mehr als verwundernd. Wenn er dann noch vom Mars kommt bleibt den Wissenschaftlern sowieso der Mund offen. Der Meteorite wurde bereits im am 15. Dezember 2003 gefunden und das nur 750 Kilometer von unseren Südpol entfernt. Das sogenannte Antarctic Search for Meteorites program (ANSMET) hat im Zeitraum von 2003-2004 bereits 1358 Meteoritentrümmer eingesammelt. Dieser wurde bereits im zweiten Anlauf der ANSMET-Wissenschaftler gefunden die in der Hoffnung gestartet wurde weitere Marsgesteine zu finden. Die Identität und die Herkunkft vom Mars wurde sofort überprüft und bestätigt. Es heißt die Zusammensetzung und die Umweltbedingungen in der der Stein gelegen sein muss sind unmissverständlich vom Mars. Das neue Exemplar wurde in die Gruppe der “nakhlites” eingeordnet, benannt nachdem Ort wo im Jahre 1911 die ersten Exemplare gefunden wurden: Nakhla, Ägypten.

None
So sieht der Mars Meteorite aus der auch MIL 03346 genannt wurde (Bild: SpaceFlightNow)

Diese Exemplare werden zum Vergleich herangezogen wenn in mehreren Jahren dann Gesteinsproben vom Mars mittels Raumsonde zurückgebracht wird. Aber auch jetzt werden die Daten mit denen von Mars Odyssey und den Mars Exploration Rover verglichen. Wissenschaftler sind der Meinung das diese Gesteine vor 1.3 Milliarden Jahren geformt wurden und etwa vor elf Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag ins All geschleudert wurden. Die Gesteine weißen daraufhin das es früher auf den Mars vulkanische Aktivitäten gab.

Nun wird man diese Gesteinsproben untersuchen und zurzeit ist es ja die einzige Methode Marsgestein in irdische Labors zu bringen die natürlich viel effizienter arbeiten können als mobil eingebaute wie in den Mars Exploration Rover. Solche Funde helfen die Zeit bis zu einer Mission, wo Marsgestein zurückgebracht werden soll, überbrücken.

Scroll to Top