Asteroid 2014RC besucht die Erde

Am heutigen Sonntag wird der Asteroid 2014RC die Erde innerhalb der Mondumlaufbahn passieren. Eine Gefahr für die Erde oder die sie umkreisenden Satelliten besteht jedoch nicht.

Ein Beitrag von Christian Klempsmann. Quelle: NASA.

„Catalina Sky Survey“ in der Nähe von Tucson, Arizona, entdeckte den Asteroiden erst in der Nacht des 31. August diesen Jahres. Der Fund wurde unabhängig davon vom „Pan-STARRS 1“-Teleskop auf Hawaii in der darauf folgenden Nacht bestätigt. Beide Einrichtungen meldeten ihre Entdeckungen an das „Minor Planet Center“ in Cambridge, Massachusetts, USA. Die veranlassten Nachbeobachtungen durch „Catalina Sky Survey“ und das 2,2-Meter Teleskop der University of Hawaii brachten Gewissheit in die Flugbahn von 2014RC.

NASA
Umlaufbahn von 2014RC
(Bild: NASA)
Scroll to Top