Erfolgreicher Falcon-9-Triebwerkstest im 2. Anlauf

Der am 9. März abgebrochene 3,5-sekündige Testlauf der Triebwerke der ersten Stufe einer Falcon-9-Trägerrakete wurde am 13. März gegen 18:30 Uhr MEZ erfolgreich nachgeholt.

Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: SpaceflightNow, Raumcon. Vertont von Peter Rittinger.

SpaceX
statisches Testfeuern am 13. März 2010
(Bild: SpaceX)

Darüber berichtete SpaceflightNow live. Offenbar verlief der Test erfolgreich. Damit sind alle Voraussetzungen für den Start erfüllt, der frühestens am 12. April erfolgen soll. Dabei soll eine Demonstrationseinheit der in Entwicklung befindlichen Dragon-Kapsel in eine Erdumlaufbahn gebracht werden.

Am Dienstag wurde der erste Versuch automatisch abgebrochen, weil sich ein Ventil des Bodensements, durch das Helium in das Spin Start System der Turbopumpen des Treibstoffsystems geleitet werden sollte, nicht öffnete.

SpaceX entwickelt Trägerrakete und Dragon-Kapsel im Rahmen eines Vertrages im Auftrag der NASA zur Versorgung der Internationalen Raumstation nach Stilllegung der Shuttle-Flotte.

Raumcon:

Scroll to Top