ESA setzt Datum für Mars Express Start

Der Termin für den Start für den Mars Express wurde nun von der ESA auf den 2.Juni festgelegt.

Ein Beitrag von andreaskopp. Quelle: ESA.

Der europäische Mars-Orbiter Mars Express .
(Grafik: ESA)

Kurz vor Mitternacht am 2. Juni 2003 wird eine Sojus-Rakete mit dem Mars Express an Bord von dem Baikonur Kosmodrom starten und dann wird der Mars Express auf seinem Weg sein.Das Startfenster für diese Mission öffnete sich am 23. Mai und dauert nur vier Wochen. Wie immer entdeckten die Ingenieure kurz vor der Reise von Toulouse, Frankreich noch Baikonur einen Fehler in einem Elektro-Modul. “Natürlich war es das Modul, dass man am schwierigsten ausbauen konnte”, sagte Rudi Schmidt, der Projekt Manager des Programms mit einem leichten Lächeln im Gesicht.

In Anbetracht der Zeit, die die Behebung des Fehlers benötigte wurde der Starttermin vom 23. Mai auf den 6. Juni, auch innerhalb des Zeitfensters, verschoben. Aber durch die vorzügliche Leistung des Ingenieurteams konnte der Fehler früher wie geplant behoben werden, und somit der Start auf den 2. Juni vorverlegt werden.

Mars Express wird gerade beladen und aufgetankt, ein Vorgang der ungefähr eine Woche dauert. Dann werden die einzelnen Raketenteile zusammengebaut und die Rakete wird beladen. Vier Tage vor dem Start wird das ganze System auf die Startrampe gerollt. Die Reise zum Mars dauert dann sechs Monate und in die Umlaufbahn um den Mars sollte der Express am 26. Dezember eintreten. Europas Mission zur Erforschung des Mars wird bald beginnen!

Scroll to Top