Mars-Rover Spirit vor der Landung

Der amerikanische Mars-Rover Spirit ist nur noch wenige Stunden von der Landung auf dem Roten Planeten gegen 05:40 Uhr (MEZ) entfernt.

Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: NASA.

Der Mars-Rover Spirit unmittelbar vor der Landung auf dem Mars.
(Grafik: NASA)

Nach fast sieben Monaten Flug durch den interplanetaren Weltraum wird am Morgen des 4. Januar 2004 Spirit, der erste von zwei baugleichen Mars-Rovern der amerikanischen Raumfahrtagentur NASA, im Gusev-Krater auf dem Mars niedergehen. Ähnlich wie der britische Mars-Lander Beagle 2 wird auf Spirit die enorme Eintrittsgeschwindigkeit in die Marsatmosphäre von fast 20.000 km/h mit Hilfe eines Hitzeschutzschildes, eines Bremsfallschirm sowie dreier Bremsraketen auf Null reduzieren. Der Aufprall auf die Marsoberfläche wird dann schließlich durch überdimensionale Airbags abgefedert.

Wenn der Rover die Landung gut überstanden haben sollte werden schon etwa 20 Minuten nach dem ersten Bodenkontakt Funksignale zur Erde gesendet, die nach gut neun Minuten Laufzeit von den gigantischen Antennen des Deep Space Network aufgefangen werden. Im besten Fall werden die Missionsspezialisten bis um 09:00 Uhr bereits erste Daten und Aufnahmen des Rovers empfangen können.

Ausführlich informiert Sie unsere Sonderseite Spirit: Die Landung auf dem Roten Planeten ab etwa 05:00 Uhr laufend über die aktuellsten Ereignisse rund um die Landung des Mars-Rovers. Detaillierte Informationen über den Ablauf der Landephase können Sie in unserem Artikel Spirit: Die Landung in 19 Etappen erfahren.

Natürlich wird Sie Raumfahrer.net auch in den nächsten Tagen und Wochen ständig zeitnah über alle wichtigen Ereignisse dieser Mars-Mission informieren – bleiben Sie dran!

Scroll to Top