Shiyan 3 und Chuangxin 1-02 von China gestartet

Am Mittwoch, dem 5. November 2008 startete vom Jiuquan Satellite Launch Center in der Inneren Mongolei im Norden Chinas eine Langer-Marsch-2D-Rakete mit den beiden Satelliten. Es war der 112te Start einer Langer-Marsch-Rakete. Der Start erfolgte um 01:15 MEZ bzw. 08:15 Pekinger Zeit.

Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: chinaview, Xinhua.

Auf Shiyan-3 (Shiyan Weixing-3) fliegen neue Experimente zur Atmosphärenforschung. Die Hauptentwicklung erledigte das Harbin Institute of Technology. Katalogisiert ist er als 33433U und 2008-056A.
Chuangxin-1-02 (Chuang Xin-1(2)), entwickelt von der Chinese Academy of Sciences, soll meteorologische und hydrologische Daten sammeln und weiterleiten, sowie im Katastrophenschutz eingesetzt werden. Er wird als Objekt 33434U bzw. 2008-056B geführt.

Verwandter Link:

Scroll to Top