DLR eröffnet Institut für Satellitengeodäsie und Inertialsensorik in Hannover

Das DLR-Institut für Satellitengeodäsie und Inertialsensorik erforscht hauptsächlich Quantentechnologien. Anwendungsgebiete sind in der Raumfahrt, Erdbeobachtung, Navigation und Sensorik. Am 30. Mai 2022 wurde das DLR-Institut offiziell eröffnet. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Quelle: DLR 30. Mai 2022. 30. Mai 2022 – Zentimetergenaue Navigation, ein abhörsicheres Internet oder autonome Steuerung von …

DLR eröffnet Institut für Satellitengeodäsie und Inertialsensorik in Hannover Weiterlesen »