Wettervorhersage für den Mars

Das Marswetter ist anders als auf der Erde. Der Mars wird monatelang von Staubstürmen regelrecht eingehüllt.

Ein Beitrag von meiklampmann. Quelle: ESA, eigene Recherche.

None
Die Mars-Atmosphäre
(Bild: NASA)

Solche Bedingungen stellen eine Gefahr da für die zukünftigen Marsmissionen. Desweiteren ist eine Vorhersage über das Wetter auf den Roten Planeten fast unmöglich. Deshalb entwickelt die ESA eine Wettervorhersage-Modell für den Mars auf der Grundlage des heimischen Wettermodell. Auf der Erde ist das Wasser die treibende Kraft, während auf den Mars die Staubstürme es sind. Außerdem sind die Temperaturschwankungen auf den Mars viel extremer, da der Mars eine viel dünnere Atmosphäre besitzt als unsere Erde.

Die Sonde “Mars Express” soll weitere Aufschlüsse über die Wetterbedingungen auf den Mars bringen. Die Sonde wird auch hochauflösende Bilder von der Marsatmosphäre aufnehmen.

Scroll to Top