16. Expedition zur ISS unterwegs

An Bord eines Sojus-Raumschiffes ist nun die dreiköpfige Crew zur ISS unterwegs und soll dort am weiteren Ausbau der Station mitarbeiten.

Ein Beitrag von alexanderhoehn. Quelle: Universe Today.

Die Besatzung von Sojus-TMA 11 meldet ihre Startbereitschaft. (Bild: NASA JSC)

Heute, am 10. Oktober 2007, hob die eine Sojus-Rakete mit den Raumschiff Sojus-TMA 11 vom Weltraumstartplatz Baikonur ab. An Bord befinden sich die US-Amerikanerin Peggy Whitson, der russische Kosmonaut Juri Malentschenko sowie Malaysias erster Raumfahrer, Sheikh Muszaphar Shukor.
Während des sechsmonatigen Einsatzes von Whitson und Malentschenko wird der Aufbau der Station entscheidend vorangetrieben. Ebenfalls wird in diesem Zeitraum zum ersten Mal das europäische automatische Frachtraumschiff ATV Jules Verne an die Station andocken. Der Weltraumtourist Shukor kehrt dagegen mit der 15. Stammbesatzung der Internationalen Raumstation Mitte Oktober wieder zur Erde zurück.

Scroll to Top