ATV – ISS-Crew betritt Jules Verne

Am 05. April 2008 wurde um 10:30 Uhr MESZ die Luke zwischen der ISS und ATV Jules Verne endgültig geöffnet.

Ein Beitrag von Daniel Schiller. Quelle: ESA.

Schon am Vortag hatte die Besatzung das Raumschiff erstmals betreten. Dabei wurde nur ein Luftfilter installiert, welcher für acht Stunden Gase, Staub und Kleinpartikel aus Luft filterte. Jules Verne war am 12. Dezember 2007 am Boden luftdicht verschlossen worden.

Heute wurden die Lichter angeschaltet, der Filter wieder abgebaut und ein Feuerlöscher, ein Atemgerät sowie Handläufe installiert. Durch einen zusätzlichen Schlauch wird die Luftzirkulation mit dem Rest der Station verbessert. In den kommenden Wochen wird die Crew das ATV schrittweise entladen. 

Scroll to Top