Cassini: Erste Fotos von Titan

Nachdem Cassini den Saturn bereits mehrere Male fotografiert hat war diesmal der Saturn Mond Titan an der Reihe.

Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: SpaceFlightNow.

Der Schleier um den mysteriösten Mond im Saturn System, Titan, scheint sich langsam zu lösen. Nicht nur die Oberfläche wurde analysiert sondern auch die Atmosphäre. Viele Forscher glauben das es dort organische Substanzen regnet die dann auf der Oberfläche ganze Ozeane von Kohlenwasserstoff oder ähnlichem entstehen lassen. Diese Substanzen sind vermutlich in sehr dunstigen Wolken am Himmel gespeichert.

None
Die Messungen und Bilder von Titan (Bild: NASA)

Diese Einzelheiten kann man mit Teleskopen von der Erde nicht erkennen und wurden erst sichtbar als die Fotos Ende April von der NASA Raumsonde Cassini gemacht wurden. Für die Atmosphärenmessungen wurden die Spektral-Filter der Cassini Kamera verwendet. Cassini hat Titan einige Zeit lang untersucht und beobachtet und hat beobachtet das sich Titan scheinbar in zwei Erdtagen insgesamt 90 Mal um seine eigene Achse dreht. Dies zeigt ein Vergleichbild das zeigt das in Bild 1 Titan anders gedreht beziehungsweise gewendet war als bei Bild 2 das zwei Tage später aufgenommen wurde. Die Gradmessungen bestätigten dies.

Auf diesen Bildern sieht man mehr Details als auf jeden anderen Foto von der Erde. Das Bild wurde so verengt damit das Bild soviel wie möglich von der Titan Oberfläche zeigt. Nach der Aktivierung einiger spezieller Geräte der Kamera konnte man den dunstigen, organischen und aus Kohlenstoff bestehenden Nebel in der Atmosphäre von Titan sehen. Die Bilder sind jetzt schon recht gut obwohl sie noch nicht von den Foto-Spezialisten bearbeitet wurden
Eine Kombination von den Bildern Cassinis mit denen vom Hubble Weltraum-Teleskop wurde angefertig um eine Art Karte von der Titan-Oberfläche zu erstellen.

Cassini nähert sich unweigerlich dem Saturn-System indem es vermutlich im Juli oder gar schon im Juni diesen Jahres ankommen wird. Cassini wird Titan genauestens unter die Lupe nehmen bevor sie ihr “Gepäck” Huygens aussetzen wird.

Scroll to Top