Shenzhou 5 startet am 15. Oktober

Hinter verschlossenen Türen sind sich die Chinesen offenbar einig über den Starttermin ihres “Gottesschiffes”.

Ein Beitrag von Felix Korsch. Quelle: CCTV, PhoenixTV, SpaceDaily.com.

Wen Jiabao, seit 16. März 2003 Premierminister des Riesenreiches im Osten.
(Bild: Xinhua)

Der Starttermin für den ersten bemannten chinesischen Raumflug scheint nun festzustehen. Die staatlichen Fernsehsender CCTV-4 und CCTV-9 (die internationale bzw. englischsprachige Edition des Central Committee Television) berichteten, den historischen Start am 15. Oktober sowie den gesamten Verlauf des Fluges live übertragen zu wollen. Inoffiziellen Informationen zu Folge soll die Berichterstattun bis zu 36 Stunden andauern. Ein Hinweis auf die Flugdauer? In der Vergangenheit gab es vier Raketenstarts, welche vom chinesischen Fernsehen zeitgleich ausgestrahlt wurden. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die Namen der möglichen Raumfahrer bereits eingegrenzt wurden: zur engeren Auswahl stehen nun Wu Jie und Li Qinglong sowie ein weiterer yuhangyuan. Die beiden ersteren hielten sich 1996/97 zu einem mehrmonatigen Training im Sternenstädtchen bei Moskau auf und fungierten fortan als Trainer für das chinesische Taikonautenkorps.
Am Rande des asiatischen ASEAN-Gipfels in Bali bestätigte der chinesische Premierminister Wen Jiabao diese Zeitplanung. “Es wird bald geschehen, sehr bald”, sagte er gegenüber westlichen Journalisten, wobei er jedoch einen konkreten Starttermin offen ließ. Experten glauben, dass sich am kommenden Freitag, den 10. Oktober, ein siebentägiges Startfenster für Shenzhou 5 öffnen wird. Im genauen Starttag möchte man flexibel bleiben, hängt doch das “Go” zum Lift-off von vielen Faktoren, unter anderem dem Wetter ab. Derweilen äußerten sich noch keine anderen politischen Amtsträger aus Beijing zu der bevorstehenden historischen Mission. Diese soll, einem Paukenschlag gleich, den 54. Jahrestag und die damit verbundenen Festakte zu Ehren der Gründung der Volksrepublik China abschließen.

Scroll to Top