Hohle Glasfasern ermöglichen präzise Lagebestimmung im All

Optische Gyroskope am Limit – störungsfreie Lichtübertragung für Gyroskope mit hohlen Glasfasern. Eine Pressemitteilung des Fraunhofer-Instituts für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM. Quelle: Fraunhofer IZM Olga Putsykina 16. August 2022. 16. August 2022 – Das autonome Fahren oder sogar autarke Fliegen können nur Wirklichkeit werden, wenn deren elektronische Systeme in der Lage sind, ihre Position im …

Hohle Glasfasern ermöglichen präzise Lagebestimmung im All Weiterlesen »