Raumfahrzeug

Virgin Galactic: Wichtiger Testflug erfolgreich

Am 05. April 2018 gab Virgin Galactic bekannt, dass ihr Raumfahrzeug „VSS Unity“ den ersten Überschallflug mit Raketenantrieb erfolgreich absolviert hat. Ein wichtiger Meilenstein für Virgin Galactic vor der Aufnahme von regelmäßigen Flügen mit Weltraumtouristen an die Grenze des Alls ist damit erreicht. Autor: Star-Light, Quelle: Virgin Galactic . Morgens um 08:02 Uhr Ortszeit startete …

Virgin Galactic: Wichtiger Testflug erfolgreich Weiterlesen »

MELCO will in Japan Satellitenproduktion steigern

Am 6. Juni 2011 gab die japanische Mitsubishi Electric Corporation (MELCO) bekannt, dass sie in neue Anlagen für Bau und Test von Satelliten investieren möchte, um die Einnahmen aus dem Satellitengeschäft bis 2021 zu verdoppeln. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: MELCO. Der erste für einen kommerziellen Satellitenbetreiber ins All transportierte Satellit, den die in …

MELCO will in Japan Satellitenproduktion steigern Weiterlesen »

Ein vierter US-Knoten an der ISS ist machbar

Es besteht die Möglichkeit, ein weiteres druckbeaufschlagtes Knoten-Modul zur ISS zu transportieren. Wenn erforderlich, könnte die NASA das Modul 2013 oder 2014 auf einer unbemannten Atlas- oder Delta-Rakete starten und fünf neue Kopplungsstutzen für zusätzliche Module bereitstellen. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: Spaceflight Now, NASA. Diese Option eröffnet sich durch den „Node Structural Test …

Ein vierter US-Knoten an der ISS ist machbar Weiterlesen »

ESA schließt Verträge für Trägerentwicklung

Auf der 48. Pariser Luft- und Raumfahrtschau auf dem Gelände des Flughafens Le Bourget wurden Anfang und Mitte der Woche mehrere Verträge abgeschlossen, die sich mit der zukünftigen Nutzung aktueller sowie der Entwicklung zukünftiger Raumfahrtträger beschäftigen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: ESA. Am 15. Juni wurde ein Abkommen zur Sicherung der kommerziellen und staatlichen …

ESA schließt Verträge für Trägerentwicklung Weiterlesen »

Spektakuläre Aussichten

Ein Sportveranstalter will sich mit einer privaten Raumfahrtfirma und dem US-Staat New Mexico zusammentun, um Raumfahrttouristen einen spektakulären Ausblick auf die Erde und den Weltraum zu bescheren. Ein Beitrag von Axel Orth. Quelle: Space.com. In den geplanten neuen Suborbit-Raumfahrzeugen sollen Passagiere in einer transparenten, blasenartigen Schale schweben, die ihnen einen 360-Grad-Panoramablick gewähren würde, wie er …

Spektakuläre Aussichten Weiterlesen »

Automatisches Rendezvous-System entwickelt

Nach erfolgreichen Bodentests soll nun ein Prototyp im All Ende Oktober die Fähigkeit des automatischen Rendezvous-Systems demonstrieren. Ein Beitrag von Andreas Tramposch. Quelle: Orbital Science Corporation. Die Raumfahrtagentur NASA plant den DART-Flug (Demonstration of Autonomous Rendezvous Technology) Ende Oktober von der Vandenberg Air Force Base aus zu starten. In dieser Mission soll ein Prototyp die …

Automatisches Rendezvous-System entwickelt Weiterlesen »

Odissea Mannschaft dockt an der ISS an

Das Raumfahrzeug Soyuz TMA-1 dockte um 06:00 CET an der ISS an. Um 07:26 CET betrat die Odissea-Mannschaft die ISS. Ein Beitrag von meiklampmann. Quelle: ESA. Das Andocken der Soyuz TMA-1 an der ISS wurde ohne manuellen Eingriff ausgeführt. Das ganze Andockmanöver wurde mit Hilfer einer auf das Canadarm montierten Kamera gefilmt. Bevor die Mannschaft …

Odissea Mannschaft dockt an der ISS an Weiterlesen »

Scroll to Top