Vorstellung neuer NASA Erkundungsroboter

Die NASA stellt neue Erkundungsroboter in der “Mars at the Mall” vor. Sie sind ergiebiger, präziser und effektiver

Ein Beitrag von dominikpuckert. Quelle: NASA.

None
Bild eines neuen Mars Roboters

Ein Teil des Merrit Square Mall in Merritt Island wird durch die zwei Mars at the Mall-Tage einen interplanetarischen Touch bekommen. Am 9. und 10. Mai wird die NASA Floridas Rolle als Tor zum Mars feiern.
Das Ereignis soll Wissenswertes über die zwei neuen Rover-Missionen vermitteln, die im Juli von Cape Canaveral zum Mars starten sollen. Einen Vorgeschmack bot ein 3D Wandgemälde von einem der Roboter.

Die neuen Erkundungsroboter sollen länger forschen können und Felsen besser untersuchen können als der Sojourner Roboter, der 1997 eine Seite des Marses erkundete.

Mars at the Mall wird sowohl Sojourner als auch die neuen Mars Roboter ausstellen. Um einen unvergesslichen Einduck davon zu übermitteln, wie die Roboter mit Stößen zurechtkommen, wird ein leichtgewichtiger Roboter über Kinder rollen, die am Boden liegen.

Die Startmöglichkeit des ersten Erkundungs-Rovers beginnt am 5. Juli. Der 2. Rover könnte am 25. Juli starten. Beide werden Mars im Januar 2004 erreichen, allerdings an zwei gegenberliegenden Punkten. Die eine Stelle ist ein Krater, der früher vielleicht ein See war, die andere Stelle befindet sich an einem Materialniederschlag, der normal nur unter feuchten Bedingungen entsteht. Mehr Informationen finden bei der

NASA sowie auf unserer Sonderseite zu der Rovermission 2003.

Scroll to Top