Deep Impact erreicht Florida

Die nächste Kometenmission, nach Rosetta, startet dieses Jahr im Dezember. Deep Impact wurde nun nach Cape Canaveral gebracht, wo die Sonde starten soll.

Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: NASA.

Die Kometensonde Deep Impact der NASA soll am 30. Dezember 2004 von Cape Canaveral aus starten. “Deep Impact wird zum Kometen Tempel 1 fliegen und hat bereits jetzt ihre Reise angetreten”, sagt Rick Grammier, Projektmanager beim JPL der NASA. “Erst nach Florida, dann in den Weltraum und dann zum Kometen.” Deep Impact soll eine wichtige Frage beantworten: Ist der Mensch im Stande, den Kurs eines Asteroiden oder Kometen zu ändern? Sie wird nämlich nach Ankunft ein Geschoss auf den Kometen schießen. Durch die Wucht werden einige Teile des Kometen wegbrechen und man wird diese Teile genauer unter die Lupe nehmen. Danach wird ein neuer Kurs berechnet, wobei man eine Kursänderung erwartet. Dies hätte gravierenden Einfluss auf die Forschungsprogramme, die sich mit Kometen- und Asteroidenabwehr beschäftigen.

None
Die Sonde Deep Impact in ihrer Transportverpackung (Bild: NASA)

Auf dem Kometen soll nach Einschlag des Geschoss ein ungefähr fußballfeldgroßer Krater entstehen. Die Daten, die Deep Impact ausarbeitet, sollen sofort zur Erde geschickt werden, damit Profis und Amateure nach ungewöhnlichen Dingen suchen können. Man wählte Tempel 1, da er in absehbarer Zeit kein Treffen mit der Erde haben wird.

Nach der Lieferung wird Deep Impact noch genauestens überprüft und getestet, bis sie dann am 30. Dezember 2004 starten wird, also gerade noch im Jahr 2004. Fertig ist die Sone bei weiten noch nicht. Es müssen noch die Kommunikationssysteme installiert und Solarpanele montiert werden. Nachdem alles geschehen ist, kommt es nochmal zu einem finalen Test aller Systeme. Mitte Dezember wird sie dann schön langsam an der Delta 2 Rakete befestigt, ehe es in die unendlichen Weiten des Weltalls hinausgeht.

Die NASA und alle Wissenschaftler erhoffen sich von dieser Mission sehr viel. Es sind neben der Kursfrage auch weitere Aspekte wichtig; wie zum Beispiel: Wie entstanden unser Sonnensystem und unsere Galaxie? Auf jeden Fall hoffen wir auf eine erfolgreiche Deep Impact Mission.

Scroll to Top