Geschäftsführerwechsel bei Tesat-Spacecom

Thomas Reinartz ab 1. März 2022 neuer CEO und Ralph Schmid Mitglied der Geschäftsleitung. Ralph Schmid ab 1. April 2022 CPO. Eine Pressemitteilung der Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG.

Quelle: Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG.

Thomas Reinartz (Bild: Tesat)

Backnang, 1. März 2022: Mit Wirkung zum 1. März 2022 hat Thomas Reinartz die Position des Chief Executive Officer (CEO) übernommen und Ralph Schmid ist Mitglied der Geschäftsführung. Zum 1. April 2022 wird Ralph Schmid die Position des Chief Programs Officer (CPO) antreten.

Ralph Schmid (Bild: Tesat)

Thomas Reinartz sammelte bereits seit 1996 umfangreiche Erfahrungen bei der Airbus Group. Unter anderem verantwortete er mehrere Abteilungen in leitender Funktion, zuletzt in der Rolle des Marketingleiters bei Airbus Defence and Space GmbH. In seiner neuen Rolle wird Thomas Reinartz die Nachfolge von Dr. Marc Steckling antreten, der den Bereich Space Exploration für Airbus Defence and Space übernehmen wird.

Ralph Schmid hat bereits seit 2011 umfangreiche Erfahrungen in leitenden Funktionen bei TESAT gesammelt. In seiner jüngsten Funktion als Head of Operations verfügt er über weitreichende Erfahrungen und Kenntnisse in den Tätigkeitsfeldern von TESAT. Er ist mit den Abläufen bei TESAT bestens vertraut und sorgt so für eine reibungslose Übergabe. In seiner neuen Funktion folgt Ralph Schmid auf Ralf Zimmermann, der den Bereich „Mondprogramme” für Airbus Defence and Space übernehmen wird.

Diskutieren Sie mit im Raumcon-Forum:

Scroll to Top