Raumfrachter “Progress” abgedockt

Progress-M 63, ein russischer Versorgungsfrachter, wurde heute um 10:49 Uhr MESZ von der Internationalen Raumstation (ISS) abgekoppelt.

Ein Beitrag von christianbewermeyer. Quelle: RIA Novosti.

Vier Stunden später wurde das mit Abfällen beladene Raumschiff kontrolliert über dem Pazifik zum Absturz gebracht. Progress-M 63 war am 5. Februar gestartet und brachte über zwei Tonnen Fracht zur ISS.
Das Abdocken war nötig geworden, um den Andockstutzen am Pirs-Modul der ISS für das bald startende Raumschiff Sojus-TMA 12 frei zu machen.

Scroll to Top