Orbital Sciences

Doppelstartsystem für Proton

International Launch Services hat bereits im Herbst angekündigt, die Initiative zur Entwicklung eines Doppelstartsystems für die russische Proton-Trägerrakete ergreifen zu wollen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: SpaceflightNow. Dadurch wäre die Proton in der Lage, zwei mittelschwere Nutzlasten mit einem Mal in einen Transferorbit für die Geostationäre Umlaufbahn zu befördern. Derartige Nutzlasten mit Massen um …

Doppelstartsystem für Proton Weiterlesen »

Raumfahrer.net und Raumcon

NASA schließt Verträge zur ISS-Versorgung

Bereits in der vergangenen Woche wurden Verträge zwischen der US-Raumfahrtbehörde NASA und den Firmen Space Exploration Technologies sowie Orbital Sciences über unbemannte Versorgungsflüge zur Internationalen Raumstation geschlossen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: NASA. Dafür erhält SpaceX für 12 Flüge 1,6 Milliarden US-Dollar, Orbital Sciences für 8 Flüge 1,9 Milliarden. SpaceX hat bereits einige Meilensteine …

NASA schließt Verträge zur ISS-Versorgung Weiterlesen »

Ariane: 6. erfolgreicher Start des Jahres

Am 21. Dezember 2007 um 22:42 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (18:42 Ortszeit) hob eine Ariane 5 GS in französisch Guayana ab und brachte die Satelliten RASCOM-QAF1 und Horizons-2 erfolgreich in den Orbit. Ein Beitrag von Daniel Schiller. Quelle: Arianespace, ESA, Wikipedia. Dieser Start war der sechste Start einer Ariane 5 in diesem Jahr und gleichzeitig der …

Ariane: 6. erfolgreicher Start des Jahres Weiterlesen »

Scroll to Top