Gemini

Astronautenpionier John Young verstorben

John Young ist am 05.01.2018 im Alter von 87 Jahren verstorben. Ein nicht ganz objektiver Rückblick auf seine erstaunliche Karriere als Astronaut und Pionier der bemannten amerikanischen Raumfahrt. Ein Beitrag von Oliver Karger. Quelle: NASA, Raumfahrer Net. Akribie, Hingabe und Ausdauer – das sind lediglich drei von vielen Attributen, die John Young ausgezeichnet haben. Doch …

Astronautenpionier John Young verstorben Weiterlesen »

Der planetarische Nebel der Medusa

Astronomen haben mit dem Very Large Telescope der ESO in Chile die bisher detailgetreueste Aufnahme des Medusa-Nebels angefertigt, welche je von diesem planetarischen Nebel gewonnen wurde. Ein Beitrag von Ralph-Mirko Richter. Quelle: ESO. Bei einem planetarischen Nebel handelt es sich um eine Ansammlung von Gas, welches einen relativ massearmen, sonnenähnlichen Stern, der sich in der …

Der planetarische Nebel der Medusa Weiterlesen »

Titan 1 + 2

Die Titan war lange Zeit eines der Arbeitspferde der USA für Satellitenstarts und sollte als Interkontinentalrakete die UdSSR einschüchtern. Hier der erste Teil zur Titan, beginnend mit der Titan 1 und Titan 2. Autor: Daniel Maurat. Entwicklung Die Geschichte der Titan begann damit, dass die US Air Force eine Ersatzinterkontinentalrakete haben wollte, für den Fall, …

Titan 1 + 2 Weiterlesen »

Mercury-Astronaut Walter Schirra gestorben

Der ehemalige US-Astronaut Walter Schirra ist am Mittwoch, dem 2. Mai 2007, in San Diego (USA) einem Krebsleiden erlegen. Ein Beitrag von Kirsten Müller. Quelle: NASA, SpaceFacts. Vertont von Karl Urban. Schirra, einer der legendären ersten sieben Mercury-Astronauten, war der einzige Astronaut, der sowohl eine Mercury-, eine Gemini- und eine Apollo-Mission flog. Am 3. Oktober …

Mercury-Astronaut Walter Schirra gestorben Weiterlesen »

Scroll to Top