Raumsonden-Index: D bis F

Auf dieser Seite finden Sie alle bisherigen Forschungssonden und -satelliten der Raumfahrtgeschichte aufgelistet. Die Liste soll alle wesentlichen Raumfahrtmissionen erwähnen und wird ständig erweitert.

Ein Beitrag von Raumfahrer.net Redaktion

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Einträge auf dieser Seite:

Dawn

Deep Impact

  • Start: 12. Januar 2005
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele:
    Deep Impact hat ein rund 350 kg schweres Geschoss namens Impactor auf den Kometen Tempel 1 abgeschossen, am 4. Juli 2005 erfolgte der Einschlag. Die dabei entstandene Explosionswolke wurde von der Raumsonde selbst und mehreren Dutzend satelliten- und erdgestützter Teleskope untersucht.
  • Status: Mission beendet
  • Einsatzort: Sonnensystem
  • Verwandte Artikel:
    Deep Impact
  • Verwandte Links:
    Deep Impact Infoseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    CONTOUR
    Dawn
    Hayabusa (Muses-C)
    NEAR Shoemaker
    Rosetta
    Stardust

Deep Space 1

  • Start: 28. Oktober 1998
  • Missionsende: 22. September 2001
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele:
    Die Sonde DS1 testete 12 Systeme auf Praxistauglichkeit. Noch dazu wurden die Kometen Braille und Borelly erfolgreich kartographiert und erforscht.
  • Status: Mission beendet
  • Einsatzort: Sonnensystem
  • Verwandte Artikel:
    Deep Space 1
  • Verwandte Links:
    Deep Space 1 (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    SMART-1

Deep Space 2

  • Start: 3. Januar 1999 (mit Mars Polar Lander)
  • Verlust: 3. Dezember 1999
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele:
    Die Mikrosonden sollten gemeinsam mit dem Mars Polar Lander nach Wasser am Südpol des Mars suchen.
  • Status: verloren
  • Verwandte Links:
    Deep Space 2 (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Mars Polar Lander

Double Star 1-2

ENVISAT (Environmental Satellite)

  • Start: 1. März 2002
  • Betreiber: ESA
  • Missionsziele:
    ENVISAT verfügt über zehn Sensoren zur Beobachtung und Erforschung der Polarregionen der Erde, der Ozeane, der Landmassen und der Atmosphäre.
  • Status: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Artikel:
    ENVISAT Sonderseite
  • Verwandte Links:
    ENVISAT (ESA)
  • Verwandte Missionen:
    Aqua
    Aura
    BIRD
    ERS
    SPOT 5

ERS 1-2 (European Remote Satellite 12)

  • Starts: 27. Juli 1991 (ERS 1)
    April 1995 (ERS 2)
  • Betreiber: ESA
  • Missionsende: 7. März 2000 (ERS 1)
  • Missionsziele:
    Die Messdaten der beiden ERS-Satelliten finden eine Fülle von Anwendungen. Sie werden genutzt, um die Landnutzung oder die Abholzung von Wäldern zu beobachten, um Schiffe ausfindig zu machen, die in der Nordsee Öl ablassen, oder um die Temperatur von Meeresströmungen beispielsweise im Zusammenhang mit El Nino zu verfolgen.
  • Status ERS 1: Mission beendet
  • Status ERS 2: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    ERS Missionseite (ESA)
  • Verwandte Missionen:
    Aqua
    BIRD
    ENVISAT
    SPOT 5

ExoMars

Explorer 1-5

  • Starts:
    31. Januar 1958 (Explorer 1)
    5. März 1958 (Explorer 2)
    26. März 1958 (Explorer 3)
    26. Juli 1958 (Explorer 4)
    24. August (Explorer 5)
  • Betreiber: NASA
  • Missionsende:
    23. Mai 1958 (Explorer 1)
    16. Juni 1958 (Explorer 3)
    6. Oktober 1958 (Explorer 4)
  • Missionsziele:
    Vorbereitung für den ersten Raumflug mit einem Lebewesen an Bord.
  • Status Explorer 1,3,4: Mission beendet
  • Status Explorer 2,5: Fehlgeschlagen
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    Explorer Infoseite (NASA)

Scroll to Top