ALCATEL

Sojus 2 startet mit 6 Globalstars von Baikonur

Die russische Trägerrakete hob gegen 17.04 Uhr MEZ vom in Kasachstan gelegenen Kosmodrom ab und transportierte sechs Sprach- und Datenkommunikationssatelliten in einen 920-Kilometer-Orbit. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Globalstar, Skyrocket, Raumcon. Die von Alcatel Alenia gebauten Satelliten haben pro Stück eine Masse von etwa 700 kg, erhalten aus zwei Solarzellenpaneelen eine Leistung von etwa …

Sojus 2 startet mit 6 Globalstars von Baikonur Weiterlesen »

Eurobird 1 mit zeitweiligem Sendeausfall

Der Fernsehsatellit Eurobird 1 erlitt am 12. September 2009 einen eineinhalbstündigen Sendeausfall und war danach nur unzuverlässig zu empfangen. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: Eutelsat, sat-nd.com. Auf dem Spacebus 3000B2 von Alcatel Alenia Space basierend war der Satellit mit einer Startmassse von 2.950 Kilogramm am 8. März 2001 von Kourou in Französich Guayana aus …

Eurobird 1 mit zeitweiligem Sendeausfall Weiterlesen »

Zwei russische Kommunikationssatelliten gestartet

Heute Nacht, um 1:03 Uhr MEZ, wurden in Baikonur die beiden Satelliten Express-AM 44 und Express-MD 1 mit einer Proton-M-Trägerrakete mit Briz-M-Oberstufe gestartet. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Skyrocket, Raumcon, RIA Nowosti, Infosat. Beide Satelliten sollen Kommunikationsdienstleistungen, hauptsächlich Fernsehen für Russland und angrenzende Gebiete für einen Zeitraum von 10 bis 12 Jahren bereitstellen. Dazu …

Zwei russische Kommunikationssatelliten gestartet Weiterlesen »

Ein “virtueller” Wettersatellit im ESOC

Missions-Spezialisten der ESA trainieren zusammen mit Kollegen von EUMETSAT und ALCATEL den Ernstfall Ein Beitrag von meiklampmann, bearbeitet von Star-Light. Quelle: ESA. Im Europäischen Raumfahrtkontrollzentrum ESOC in Darmstadt trainieren Spezialisten der ESA zusammen mit Kollegen von EUMETSAT und ALCATEL den Start und die Inbetriebnahme des Hightech-Wettersatelliten MSG-1 in aufwendigen Simulationen unter Einschluß aller nur denkbarer …

Ein “virtueller” Wettersatellit im ESOC Weiterlesen »

Scroll to Top