Discovery

SSAF-10A

Alle Infos zur SSAF-10A. Autor: Karl Urban & Michael Schumacher Nutzlast: Node 2 Nutzlastbeschreibung: siehe Nutzlastbeschreibung SSAF-2A Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-120 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 28. September 2006, vom KSC in den USA Ankopplung: Aussteige: Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung: 08. Oktober 2006, auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:Die Besatzung besteht aus …

SSAF-10A Weiterlesen »

SSAF-7A.1

Alle Infos zum SSAF-7A.1 Aufbauflug. Autor: Michael Schumacher Nutzlast: MPLM “Leonardo”, ICC Nutzlastbeschreibung:Nutzlastbeschreibung MPLM “Leonardo” siehe Versorgungsraumschiff MPLMNutzlastbeschreibung ICC siehe Versorgungsraumschiff ICC Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-105 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 10. August 2001, 21.10 Uhr GMT vom KSC in den USA Ankopplung: 12. August 2001, 18.42 Uhr GMT Ausstiege: 2 EVAs, Dauer: …

SSAF-7A.1 Weiterlesen »

SSULF-5

Alle Infos zum SSULF-5 Aufbauflug. Ein Beitrag von Michael Schumacher Nutzlast: MPLM Nutzlastbeschreibung: siehe Versorgungsraumschiff MPLM Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-137 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 08. Oktober 2009, vom KSC in den USA Ankopplung: Aussteige: Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung: auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:

SSAF-5A.1

Alle Infos zur SSAF-5A.1 Mission. Autor: Michael Schumacher Nutzlast: MPLM “Leonardo”, ICC Nutzlastbeschreibung:Nutzlastbeschreibung MPLM “Leonardo” siehe Versorgungsraumschiff MPLMNutzlastbeschreibung ICC siehe Versorgungsraumschiff ICC Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-102 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 08. März 2001, 11.42 Uhr GMT vom KSC in den USA Ankopplung: 10. März 2001, 06.38 Uhr GMT Ausstiege: 2 EVAs, Dauer: …

SSAF-5A.1 Weiterlesen »

SSUF-4.1

Alle Informationen zum SSUF4.1. Ein Bericht von Michael Schumacher Nutzlast: EXPRESS Pallet Nutzlastbeschreibung: siehe Versorgungsraumschiff EXPRESS Pallet Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-128 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 24. Januar 2008, vom KSC in den USA Ankopplung: Aussteige: Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung: auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:

SSULF-3

Alle Infos zum SSULF-3. Ein Beitrag von Michael Schumacher Nutzlast: MPLM Nutzlastbeschreibung: siehe Versorgungsraumschiff MPLM Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-135 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 14. Mai 2009, vom KSC in den USA Ankopplung: Aussteige: Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung: auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:

SSAF-3A

Alle Infos zur SSAF-3A Mission. Autor: Michael Schumacher Nutzlast:ITS-Z1 mit Control Moment Gyroscopes (CMGs), S-Band und Ku-Band Communications System, PMA-3 Nutzlastbeschreibung:Im frühen Aufbaustadium der ISS benötigt die wachsenden Raumstation mehr Energie als die Solarzellenflächen der russischen Module erzeugen können. Um dieses Problem zu umgehen wurde die ITS-Z1 am Zenit CBM von “Unity” angebracht, um als …

SSAF-3A Weiterlesen »

SSAF-1J/A

Alle Informationen zur SSAF-1J/A Mission. Ein Beitrag von Michael Schumacher Nutzlast:JEM Experiment Logistics Module (ELM) Pressurised Section (PS), Special Purpose Dexterous Manipulator (SPDM) “Canada Hand”, Expedite the Processing of Experiments to Space Station (EXPRESS) Pallet Nutzlastbeschreibung:Die JEMELM-PS hat eine Trockenmasse von 4,2 Tonnen, einen Durchmesser von 4,4 Metern und eine Länge von 4,2 Metern. Sie …

SSAF-1J/A Weiterlesen »

SSAF-1E

Alle Informationen zum SSAF-1E. Ein Bericht von Michael Schumacher Nutzlast: COF Nutzlastbeschreibung:Die COF der ESA besitzt eine Länge von 6,9 Metern und einen Durchmesser von 4,5 Metern. Sie verfügt über ihr eigenes Environmental Control and Life Support System (ECLSS), das drei Besatzungsmitglieder in der COF versorgen kann. An Bord der COF werden Technologieexperimente und Mikrogravitationsforschungen …

SSAF-1E Weiterlesen »

Space Station Logistics Flight (SSLF) 1

Alle Infos zum SSLF 1. Autor: Michael Schumacher Nutzlast: MPLM “Raffaello” Nutzlastbeschreibung: Nutzlastbeschreibung MPLM “Raffaello” siehe Versorgungsraumschiff MPLM Startfahrzeug: Space Shuttle “Discovery”, STS-114 Startfahrzeugbeschreibung: siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start: 15. Mai 2005, vom KSC in den USA Ankopplung: Ausstiege: 3 EVAs Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung: 27. Mai 2005, auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:Die …

Space Station Logistics Flight (SSLF) 1 Weiterlesen »

US-Raumfähren wieder im Dienst

Voraussichtlich am 28. September wird der Flugbetrieb mit dem Start von Atlantis wieder beginnen. Ein Beitrag von Michael Stein, bearbeitet von Star-Light. Quelle: NASA. Nachdem Mitte Juni winzige Haarrisse in den Treibstoffleitungen der Raumfähren Atlantis und Discovery gefunden worden waren, wurde der für den 19. Juli geplante Start der Forschungsmission STS-107 zunächst aus Sicherheitsgründen abgesagt. In den …

US-Raumfähren wieder im Dienst Weiterlesen »

Risse in allen Shuttles

Die NASA-Flugpläne sind nun durch Entdeckung von Rissen in der gesamten Raumfähre-Flotte der NASA gefährdet. Autor: meiklampmann, Quelle: NASA, Space.com. Nach der Entdeckung von feinen Rissen an den Fähren Atlantis, Discovery und Columbia wurde nun auch am Shuttle Endeavour feine Risse entdeckt. Nächste Woche will die NASA entscheiden, wie der nächste Flugplan aussehen soll. Wie …

Risse in allen Shuttles Weiterlesen »

Discovery (OV-103)

Das SpaceShuttle Discovery. Autor: Karl Urban HintergründeDie Discovery, der dritte Orbiter, der vom Kennedy Space Center aus startete, ist nach einem der beiden Schiffe benannt, das der britische Entdecker James Cook um 1770 während seiner Reise durch den Südpazifik nutzte, als er Hawaii entdeckte. Zu seinen Schiffen gehörte auch die Endeavour, nach dem der neuste …

Discovery (OV-103) Weiterlesen »

Scroll to Top