SBIRS

Atlas V startet SBIRS GEO 5 für das SBIRS-Raketenfrühwarnsystem des Space and Missile Systems Center der US-amerikanischen Space Force. (Bild: ULA)

Atlas V startet Frühwarnsatelliten SBIRS GEO 5

Nachdem ein erster Startversuch aufgrund eines Problems an der Bodeninfrastruktur verschoben werden musste, hob am 18. Mai 2021 um 19:37 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit die Atlas V des amerikanischen Startanbieters United Launch Alliance erfolgreich von Startrampe SLC-41 der Cape Canaveral Space Force Station in Florida, USA, ab. An Bord befand sich mit SBIRS GEO 5 ein …

Atlas V startet Frühwarnsatelliten SBIRS GEO 5 Weiterlesen »

Atlas V bringt NROL 35 ins All

Eine Trägerrakete des Typs Atlas V beförderte am 13. Dezember 2014 einen US-amerikanischen Spionage- und Frühwarnsatelliten für die nationale US-amerikanische Aufklärungsbehörde (NRO) ins All. Der Start mit dem NROL 35 genannten Raumfahrzeug erfolgte um 4:19 Uhr MEZ von der Startrampe SLC-3E der Luftwaffenbasis Vandenberg (VAFB) im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: …

Atlas V bringt NROL 35 ins All Weiterlesen »

Atlas V startet SBIRS-GEO 2

Der US-amerikanische Frühwarnsatellit SBIRS-GEO 2 wurde am gestrigen 19. März 2013 gegen 22.21 Uhr von Cape Canaveral aus ins All gebracht. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: US Air Force, United Launch Alliance, Skyrocket, Spaceflight Now, Raumcon. SBIRS-GEO steht für Space Based Infra Red Sensor – Geostationary, auf deutsch etwa Weltraumgestützter Infrarotsensor – Geostationär. Das …

Atlas V startet SBIRS-GEO 2 Weiterlesen »

Atlas V mit SBIRS GEO 1 gestartet

Nach einer Verschiebung um 24 Stunden ist am Samstagabend ein Satellit des neuen Frühwarnsystems der USA gestartet worden. Dieses System soll das in die Jahre gekommene Defense Support Program ablösen. Ein Beitrag von Simon Plasger. Quelle: ULA, SFN. Vertont von Peter Rittinger. Nachdem es am gestrigen Abend aufgrund des schlechten Wetters nicht möglich war, zu …

Atlas V mit SBIRS GEO 1 gestartet Weiterlesen »

Atlas-V: Start vorerst verschoben

Aufgrund von schlechten Wetterbedingungen wurde der Start der Atlas V mit dem Satelliten SBIRS zunächst verschoben. Ein neuer Versuch findet in 24 Stunden statt. Ein Beitrag von Simon Plasger. Quelle: ULA. Eigentlich war der Start für 20:14 Uhr MESZ angesetzt, jedoch war bereits vorher klar, dass aufgrund der Bewölkung um diese Uhrzeit kein Start möglich …

Atlas-V: Start vorerst verschoben Weiterlesen »

Scroll to Top