Fehlstart

Falcon 1 Jungfernflug fehlgeschlagen

Der erste Testflug der privat entwickelten Falcon 1 endete Freitag Nacht in einem Fehlschlag. Während es zunächst nach einem erfolgreichen Start aussah, explodierte die Rakete nach nur etwa einer Minute. Ein Beitrag von David Langkamp und Eric Honstrass. Quelle: SpaceX. Vertont von Julian Schlund. In der vorläufigen Analyse geht SpaceX von einem Treibstoffleck aus. In …

Falcon 1 Jungfernflug fehlgeschlagen Weiterlesen »

Cryosat-Mission gescheitert!

Der ESA-Satellit Cryosat ist laut Angaben eines Sprechers der russischen Raumfahrtagentur (Moskau) abgestürzt. Ursache sei ein Defekt in der Schlussphase der zweiten Stufe der Rockot-Rakete gewesen. Ein Beitrag von Julian Schlund. Quelle: spaceflightnow u.a.. Viel Resonanz auch in den deutschen Medien fand der Start des europäischen Klima-Satelliten Cryosat um 17:02 Uhr MESZ von Plesezk, dem …

Cryosat-Mission gescheitert! Weiterlesen »

Cosmos 1 – Das Ende mancher Träume

Am 21. Juni gegen 21:00 Uhr zerbrachen für die Techniker und Forscher all ihre Hoffnungen und Träume in die Sonde Cosmos 1. Durch einen Fehler in der Startrakete Volna stürzte die Sonde zurück in das irdische Meer. Dieser Flug sollte ein Pionierflug in Sachen Antriebe werden, denn es sollte der berühmte Sonnensegelantrieb getestet werden. Ein Beitrag …

Cosmos 1 – Das Ende mancher Träume Weiterlesen »

Cosmos 1 gescheitert

Nach langem Rätselraten über die Fehlerursache, die letztendlich zum Scheitern der Cosmos 1 Mission führte, weiß man nun, dass die Sonde samt Rakete zurück auf die Erde gestürzt ist. Ein Beitrag von Ingo Froeschmann, Axel Orth und Martin Ollrom. Quelle: Spaceflightnow / Der Spiegel. Update 26. Juni 2005: Die Frustration ist bei den Verantwortlichen sehr …

Cosmos 1 gescheitert Weiterlesen »

X-Prize Rakete explodiert

Dem Team Space Transport Corporation ist beim Start die Rakete explodiert. Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: UniverseToday. Mit “wenig” Geld wurde die Startrakete eines X-Prize Mitbewerbers gebaut. Sie hob ab und kam wieder herunter – zerstört. Niemand wurde bei der Explosion dieser Rakete verletzt. Nach einigen Monaten mit kleinen Tests und Computersimulationen wollte das …

X-Prize Rakete explodiert Weiterlesen »

ESA kürzt Wissenschaftsprogramm

Aufgrund stagnierender Finanzmittel hat die ESA schmerzhafte Streichungen und Reduzierungen in ihrem laufenden Wissenschaftsprogramm Cosmic Visions vornehmen müssen. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: ESA. Das Science Program Committee (SPC) der europäischen Raumfahrtagentur ESA hat auf der letzten Sitzung am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche beschlossen, die geplante Forschungsmission Eddington insgesamt sowie den für die …

ESA kürzt Wissenschaftsprogramm Weiterlesen »

Rosetta-Start um Monate verschoben

Um kein Risiko beim Start der Kometensonde einzugehen, einigten sich ESA und Arianespace auf eine längere Verschiebung der Mission. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: ESA, ,, Arianespace. Nachdem am 11. Dezember 2002 das neue Modell der Trägerrakete Ariane 5 explodierte, blickten die Verantwortlichen beim Betreiberunternehmen Arianespace und bei der europäischen Raumfahrtagentur ESA gebannt auf …

Rosetta-Start um Monate verschoben Weiterlesen »

Rosetta-Start wieder verschoben

Um nach dem Fehlstart einer Ariane 5 am 11. Dezember keine Risiken einzugehen, wurde der Start der ESA-Kometensonde Rosetta erneut verschoben. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: ESA. Nach Kenntnisnahme der Schlußfolgerungen des Überprüfungsausschusses, der zum Start der Raumsonde Rosetta Stellung nehmen sollte, haben Arianespace und die Europäische Weltraumorganisation (ESA) beschlossen, den Start zunächst weiter …

Rosetta-Start wieder verschoben Weiterlesen »

Ursache für Ariane 5-Fehlstart noch unbekannt

Auf einer Pressekonferenz in Kourou wurden erste Details des fehlgeschlagenen Starts der neuen Ariane 5 in der vergangenen Nacht mitgeteilt. Gleichzeitig wurde von Arianespace die Einsetzung einer unabhängigen Untersuchungskommission zur Ermittlung der Fehlerursache bekanntgegeben. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: ESA. Nach ersten Auswertungen der während des Starts übermittelten Messwerte liefen der Countdown, die Triebwerkszündung und …

Ursache für Ariane 5-Fehlstart noch unbekannt Weiterlesen »

Start der Ariane 5 fehlgeschlagen

Die neue Version der Europäischen Trägerrakete Ariane 5 stürzte nur 3 Minuten nach dem Start ab. Ein Beitrag von David Langkamp. Quelle: Arianespace. Nachdem der Start der modifizierten Ariane 5 mit einer verstärkten Nutzlast von nun insgesamt 10 Tonnen bereits am 28. November verschoben wurde, kam es beim Start heute, am 11. Dezember, zur Katastrophe. Nach nur 3 Minuten wurde der …

Start der Ariane 5 fehlgeschlagen Weiterlesen »

Fehlschlag einer Proton-Rakete

Der Start des europäischen Kommunikationssatelliten ASTRA 1K ist gestern fehlgeschlagen, da die Oberstufe der russischen Proton-Trägerrakete nicht wie geplant funktionierte. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: ILS. Zunächst verlief der Start am Dienstag um 00:04 Uhr (MEZ) vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur aus planmäßig. Die drei Stufen der Proton-Trägerrakete zündeten nacheinander wie vorgesehen und setzten den Satelliten mitsamt …

Fehlschlag einer Proton-Rakete Weiterlesen »

Sojus-Fehlstart fordert Menschenleben

Wie die europäische Weltraumagentur ESA gestern mitteilte, ist beim Start einer unbemannten Forschungskapsel vom Typ Foton M-1 am 15. Oktober die russische Sojus-Trägerrakete kurz nach dem Abheben von der Startplattform auf dem Gelände des Kosmodroms Plessezk explodiert. Ersten Meldungen zufolge hat es dabei auch Opfer unter der Start- bzw. Wachmannschaft gegeben. Ein Beitrag von Michael Stein. …

Sojus-Fehlstart fordert Menschenleben Weiterlesen »

Scroll to Top