Ariane 5

Erster Start der neuen Ariane 5 abgebrochen

Der Start der ersten Rakete des neuen Ariane 5-Typs ESC-A ist in der vergangenen Nacht wegen technischer Probleme abgebrochen worden. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: Arianespace. Die neue und leistungsstärkere Rakete des Typs Ariane 5 ESC-A sollte einen Kommunikationssatelliten sowie einen französischen Technologie-Erprobungssatelliten ins All befördern. Der ursprünglich vorgesehene Startzeitpunkt (23:21 Uhr MEZ) war aufgrund technischer Schwierigkeiten …

Erster Start der neuen Ariane 5 abgebrochen Weiterlesen »

“Zehn-Tonnen-Ariane” gibt Europa neue Schubkraft

In Kürze startet Europa eine verbesserte Ausführung der Ariane 5, die in der Lage sein wird, bis zu 10 Tonnen Nutzlast in die Übergangsbahn zum geostationären Orbit zu befördern (geplanter Starttermin: 28. November). Ein Beitrag von Dominik Mayer. Quelle: ESA. Diese neue Entwicklung ist für die absehbare Zukunft der Schlüssel zur Wahrung der Wettbewerbsfähigkeit Europas …

“Zehn-Tonnen-Ariane” gibt Europa neue Schubkraft Weiterlesen »

Flug 157: Ariane 5 wird starklar gemacht

Die “Ariane 5”-Rakete “10 ton” wird darauf vorbereitet zwei Satelliten ins All zu befördern. Ein Beitrag von Dominik Mayer. Quelle: arianespace. Die erste Ariane 5 “10 ton” mit verbessertem Antrieb ist nach der Generalprobe in der letzten Woche, bei der auch das Vulcain-Haupttriebwerk getestet wurde, zurück im Final Assembly Building. Die Probe des Startsystems beinhaltete …

Flug 157: Ariane 5 wird starklar gemacht Weiterlesen »

Europäischer Wettersatellit MSG-1 gestartet

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist MSG-1 an Bord einer Ariane 5 erfolgreich gestartet. Ein Beitrag von Michael Stein, bearbeitet von Star-Light. Quelle: Arianespace. Am 29. August 2002 um 00:45 Uhr (MESZ) startete die europäische Trägerrakete Ariane 5 und transportierte neben MSG-1 als zweite Nutzlast den europäischen Kommunikationssatelliten Atlantic Bird 1 erfolgreich in eine geostationäre Umlaufbahn. Wie bereits …

Europäischer Wettersatellit MSG-1 gestartet Weiterlesen »

Start des Wettersatelliten MSG-1 verschoben

Aufgrund eines Problems bei der Datenkommunikation zwischen dem Kontrollzentrum und der Ariane 5 wurde der für die vergangene Nacht von Dienstag auf Mittwoch geplante Start von MSG-1 um 24 Stunden verschoben. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: Arianespace. Der bereits laufende Countdown musste gestoppt werden, da Probleme bei der Datenkommunikation zwischen dem Onboard-Computer der Ariane 5 und …

Start des Wettersatelliten MSG-1 verschoben Weiterlesen »

Ein “virtueller” Wettersatellit im ESOC

Missions-Spezialisten der ESA trainieren zusammen mit Kollegen von EUMETSAT und ALCATEL den Ernstfall Ein Beitrag von meiklampmann, bearbeitet von Star-Light. Quelle: ESA. Im Europäischen Raumfahrtkontrollzentrum ESOC in Darmstadt trainieren Spezialisten der ESA zusammen mit Kollegen von EUMETSAT und ALCATEL den Start und die Inbetriebnahme des Hightech-Wettersatelliten MSG-1 in aufwendigen Simulationen unter Einschluß aller nur denkbarer …

Ein “virtueller” Wettersatellit im ESOC Weiterlesen »

Erneuter Erfolg für die Ariane 5

Mit dem achten erfolgreichen Start einer Ariane-Rakete startete gegen 4 Uhr MEZ am 6. Juli 2002 eine Ariane 5 mit dem europäischen Stellat 5 und dem japanischen N-STAR c-Kommunikationssatelliten. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: Arianespace. Der Start erfolgte vom ELA-3 Startkomplex für die Ariane 5 in Kourou, Französisch-Guyana. Bereits 30 Minuten nach dem Liftoff …

Erneuter Erfolg für die Ariane 5 Weiterlesen »

Neuer Meilenstein bei ENVISAT Übertragung

ENVISAT überträgt mehr als ein Terabyte Daten zur Erde. Ein Beitrag von jangrossmann, bearbeitet von Star-Light. Quelle: ESA. Gestartet am 1. März 2002 mit einer Ariane-5-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guyana, hat ENVISAT nur 3 Monate nach dem Start einen neuen Meilenstein erreicht. Envisat hat mittlerweile über ein Terabyte an Daten übertragen. Da diese Daten …

Neuer Meilenstein bei ENVISAT Übertragung Weiterlesen »

Artemis auf dem Weg nach Oben

Was zunächst aufgrund einer Fehlfunktion der Ariane 5-Oberstufe wie ein klassischer Fehlstart aussah hat sich mittlerweile zu einer spannenden Weltpremiere entwickelt – der europäische Kommunikationssatellit Artemis soll im Rahmen einer einzigartigen Rettungsaktion in den nächsten Monaten vor allem mit Hilfe seiner Ionen-Triebwerke doch noch die geplante geostationäre Umlaufbahn erreichen. Autor: Michael Stein. Nach dem Start des …

Artemis auf dem Weg nach Oben Weiterlesen »

ENVISAT: Wie geht es weiter?

Der Start von ENVISAT am 1. März 2002 um 02:07:59 Uhr (MEZ) verlief zur Erleichterung aller Projektbeteiligten reibungslos. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der auf den Start folgenden Schritte. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: ESA. Da der Satellit einen sonnensynchronen polaren Orbit einnehmen sollte, flog die Ariane 5-Rakete nach dem Start mit der schwersten bisher von einer …

ENVISAT: Wie geht es weiter? Weiterlesen »

Entwicklung der Ariane 5

Dem leider gescheiterten Projekt des europäischen Minishuttles HERMES ist es zu verdanken, dass die Ariane 5 entwickelt wurde. Ein Beitrag von Sabine Rossburg. Wie alles begann…Als Anfang der 1980er Jahre für diesen die Planungen begannen, wurde schnell klar, dass eine stärkere Trägerrakete notwendig sein würde.Die Idee der Ariane 5 wurde geboren – sie sollte als …

Entwicklung der Ariane 5 Weiterlesen »

Scroll to Top