Andockport

Besatzung von Sojus-TMA 18 gelandet

Am Morgen des 25. September 2010 ist die Rückkehrkapsel des Raumschiffs Sojus-TMA 18 mit ihrer dreiköpfigen Besatzung in der kasachischen Steppe gelandet. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: NASA, Roskosmos. Vertont von Peter Rittinger. Mit der Landung von Alexander Skworzow, Tracy Caldwell-Dyson und Michail Kornijenko gegen 7:23 Uhr MESZ im vorhergesehenen Gebiet wurde die ISS-Expedition …

Besatzung von Sojus-TMA 18 gelandet Weiterlesen »

Expedition 24 wieder an Bord der ISS

Drei Mitglieder der Expedition 24 haben Sojus-TMA 18, mit der sie ursprünglich zur Erde zurückkehren sollten, wegen eines technischen Problems wieder verlassen. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: NASA. Alexander Skworzow, Tracy Caldwell-Dyson und Michail Kornijenko befinden sich wieder an Bord der Internationalen Raumstation (ISS), nachdem Kommandos, die eine Trennung der mechanischen Verbindung zwischen Sojus-TMA …

Expedition 24 wieder an Bord der ISS Weiterlesen »

Progress-M 07M in Richtung ISS gestartet

Heute Mittag ist ein russischer Raumfrachter von Baikonur aus zur Internationalen Raumstation gestartet. Er soll diese am Sonntag erreichen. Ein Beitrag von Simon Plasger. Quelle: Roskosmos. Mit zwei Tagen Verzögerung hob Progress-M 07M um 12:22 Uhr MESZ von Startrampe 31 des Kosmodroms in Baikonur ab. Planmäßig erreichte er nach etwa 9 Minuten seine Umlaufbahn. Wenn …

Progress-M 07M in Richtung ISS gestartet Weiterlesen »

Ein vierter US-Knoten an der ISS ist machbar

Es besteht die Möglichkeit, ein weiteres druckbeaufschlagtes Knoten-Modul zur ISS zu transportieren. Wenn erforderlich, könnte die NASA das Modul 2013 oder 2014 auf einer unbemannten Atlas- oder Delta-Rakete starten und fünf neue Kopplungsstutzen für zusätzliche Module bereitstellen. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: Spaceflight Now, NASA. Diese Option eröffnet sich durch den „Node Structural Test …

Ein vierter US-Knoten an der ISS ist machbar Weiterlesen »

Chinesische Ministation testbereit

Eine erste chinesische Mini-Raumstation der Typenbezeichnung Tiangong ist fertiggestellt worden und wird nun verschiedenen Tests unterzogen. Der Start könnte im ersten Halbjahr 2011 erfolgen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Xinhua, Raumfahrer.net. Vertont von Peter Rittinger. Die Ministation hat eine Masse von etwa 8,5 Tonnen und ist etwa 7 Meter lang. Damit entspricht das Modul …

Chinesische Ministation testbereit Weiterlesen »

Sojus-TMA 19 dockt am neuen Rasswjet-Modul

Etwas mehr als eine Woche befinden sich die Flugingenieure Fjodor Jurtschichin, Shannon Walker und Doug Wheelock an Bord der ISS, da bestiegen sie schon wieder Sojus-TMA 19. Der Grund ist das Versetzen des Raumschiffes vom hinteren Kopplungsstutzen des Swesda-Moduls zum neuen Rasswjet-Modul (MRM-1). Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: NASA, RN, Roscosmos. Nachdem die drei …

Sojus-TMA 19 dockt am neuen Rasswjet-Modul Weiterlesen »

Sojus-TMA 19 hebt ab

Planmäßig um 23:35 Uhr MESZ hob die Sojus-FG-Trägerrakete mit dem bemannten Raumschiff Sojus-TMA 19 als Nutzlast von der Startrampe 1 in Baikonur ab. Es transportiert die Raumfahrer Fjodor Jurtschichin, Shannon Walker und Douglas Wheelock zur Internationalen Raumstation. Es war der 100. Start im Rahmen des ISS-Programms. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: NASA, RN. Seit …

Sojus-TMA 19 hebt ab Weiterlesen »

Atlantis dockt an Internationale Raumstation an

Das Space Shuttle Atlantis und seine sechsköpfige Besatzung legten planmäßig um 16:28 Uhr MESZ an der Internationalen Raumstation an. Ein Beitrag von Thomas Pallmann. Quelle: NASA. Vertont von Peter Rittinger. Die Astronauten wurden um 09:20 Uhr MESZ mit dem Lied „Sweet Home Alabama“ von Lynyrd Skynyrd geweckt. Das Lied wurde Pilot Tony Antonelli gewidmet. Der …

Atlantis dockt an Internationale Raumstation an Weiterlesen »

Vorbereitung auf die nächste Shuttle-Mission

Be- und Entladearbeiten von beiden Progress-Transportern, die Fortführung von Experimenten und die Mission der Atlantis beschäftigte diese Woche die Besatzung der ISS. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: NASA. Vertont von Peter Rittinger. Nach der Ankunft von Progress-M 05M begannen die Flugingenieure Alexander Skworzow und Michail Kornijenko mit dem Entladen der 2,6 Tonnen Fracht. Im …

Vorbereitung auf die nächste Shuttle-Mission Weiterlesen »

Progress-Frachtschiffe im Einsatz

Progress-M 03M verlässt die ISS und durch Progress-M 04M wird eine geplante Bahnanhebung vorgenommen. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: NASA, Raumfahrer.net, Roscosmos. Heute verließ das Transportraumschiff Progress-M 03M die Internationale Raumstation ISS. Progress-M 03M, in der ISS-Versorgung als Progress 35P bezeichnet, erreichte am 18. Oktober 2009 nach dreitägigem Flug die ISS. An Bord befanden …

Progress-Frachtschiffe im Einsatz Weiterlesen »

Discovery angedockt

Die US-Raumfähre Discovery hat nach knapp zwei Tagen Anflug erfolgreich am Bug der Internationalen Raumstation angekoppelt. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: NASA. Das Andocken geschah gegen 9:44 Uhr MESZ über der Nachtseite der Erde. Gesteuert wurde die Raumfähre dabei vom Kommandanten Alan Poindexter. Die Discovery mit siebenköpfiger Besatzung trägt im Laderaum etwa 14,1 Tonnen …

Discovery angedockt Weiterlesen »

Robotikarbeiten an Bord der Raumstation

Die Arbeiten mit Canadarm 2 gingen auch heute weiter. Diesmal wurde der Andockadapter Nummer 3 vom Harmony-Modul zu Tranquility verlegt. Ein Beitrag von Thomas Pallmann. Quelle: NASA. Vertont von Peter Rittinger. Die Besatzung wurde um 22:14 Uhr MEZ mit dem Lied „Parabola“ von der Band Tool geweckt. Das Lied wurde Missionsspezialist Robert Behnken gewidmet. Nachdem …

Robotikarbeiten an Bord der Raumstation Weiterlesen »

Endeavour dockt an Raumstation an

Das Space Shuttle Endeavour legte um 6:06 Uhr MEZ an die Internationale Raumstation an und läutete damit 9 Tage gemeinsamer Arbeit mit der ISS-Expedition 22 ein. Ein Beitrag von Thomas Pallmann. Quelle: NASA. Vertont von Peter Rittinger. Die Besatzung der Endeavour wurde um 23:14 Uhr MEZ mit dem Lied „Katmandu“ von Bob Seger geweckt. Das …

Endeavour dockt an Raumstation an Weiterlesen »

Transportschiff Progress-M 04M an ISS gedockt

Am 5. Februar 2010 dockte das Transportschiff Progress-M 04M, nach amerikanischer Zählweise auch Progress 36 genannt, um 05:26 Uhr MEZ an der Internationalen Raumstation ISS an. Der Vorgang lief automatisch ab. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: Roskosmos. Das automatische Rendezvoussystem KURS wickelte den Dockingvorgang am hinteren Dockingport des ISS-Moduls Swesda wie vorgesehen ab. Der …

Transportschiff Progress-M 04M an ISS gedockt Weiterlesen »

Andockstutzen von Poisk jetzt frei

Nachdem in der Nacht das Service-Modul des Spezialfrachters Progress-M MIM 2 abgekoppelt wurde, ist der vierte russische Andockstutzen für Sojus- und Progress-Raumfahrzeuge jetzt frei. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Roskosmos, NASA, Raumcon. Progress-M MIM 2 war am 10. November von Baikonur aus gestartet und hatte zwei Tage später am Zenit-Kopplungsstutzen von Swesda angelegt. Damit …

Andockstutzen von Poisk jetzt frei Weiterlesen »

Scroll to Top