Treibstoff

Langer Marsch 4

Die Langer Marsch 4 ist heute Chinas Standartträger für Satelliten in den sonnensynchronen Orbit und startete bisher eine Reihe von zivilen und militärischen Satelliten. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Die Geschichte der Langer Marsch 4 begann damit, dass man in China die CZ 3 entwickeln ließ. Doch da man selbst bei den Entwicklern nicht sicher war, …

Langer Marsch 4 Weiterlesen »

R-29 / Wolna / Schtil

Russlands derzeit einzig aktive U-Boot gestützte Nuklearrakete R-29 wird in zwei Varianten – Wolna und Schtil – auch für kommerzielle Trägerstarts angeboten Autor: Stefan Heykes und Daniel Maurat. Ab 1974 wurde in der damaligen Sowjetunion die SLBM (Submarine Launched Ballistic Missile = U-Boot gestützte ballistische Rakete) R-29 in Dienst gestellt. Diese Rakete verwendete die lagerfähigen …

R-29 / Wolna / Schtil Weiterlesen »

Kosmos

Dazu gebaut worden, um das Nutzlastspektrum des sowjetischen Raketenarsenals nach unten hin abzurunden, wurde die Kosmos schnell zu einem Standartträger für die sowjetische Raumfahrt und machte sich beim Interkosmos-Programm einen Namen. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Die Geschichte begann Ende der 1950er Jahre die Sowjetunion den Wettlauf ins All anführen. Zwar besaß man eine gute Rakete, …

Kosmos Weiterlesen »

R-7

Die R-7 war nicht nur die weltweit erste Interkontinentalrakete, sie legte auch den Grundstein für die sowjetische Raumfahrt und ist heute noch in ihren Weiterentwicklungen eine der Hauptstützen der russischen Raumfahrt. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Die Geschichte der R-7 begann Anfang der 1950er, als man in der Sowjetunion eine Möglichkeit suchte, ihre Atom- und Wasserstoffbomben …

R-7 Weiterlesen »

H-II

Sie sollte eigentlich Japan zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für die Ariane machen, doch wurde sie zu einem der größten Desaster für Japans Raumfahrt: die H-II ebnete mit ihrem Versagen aber auch den Weg für die neue Generation von japanischen Raketen. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Die Geschichte der H-II begann mit der Entscheidung, sich vom Gebrauch …

H-II Weiterlesen »

Delta – Teil 1

Schon kurz nach Indienststellung der Thor als Trägerrakete begann auch die neu gegründete NASA, diesen Träger für sich zu nutzen. Daraus entstand eine der wichtigsten Trägerfamilien für die USA. Hier alle alphabetisch nummerierten Delta-Versionen A-N. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Im Jahr 1959 hatte die kurz zuvor gegründete NASA ein großes Problem: Man hatte zwar verschiedene …

Delta – Teil 1 Weiterlesen »

Delta III

Die Delta III sollte eigentlich das alte Delta-Konzept verbessern, doch wurde es zu einem Desaster und verschwand wieder sang- und klanglos, wobei sie aber den Weg für die Delta IV bereitete. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Die Geschichte der Delta III begann damit, dass man einsah, dass die Entwicklung der Delta II an ihre Grenzen gestoßen …

Delta III Weiterlesen »

ISS-Test für ungiftigen Emulsionstreibstoff NOFBX

Ende 2012 soll eine Palette mit allen notwendigen Komponenten für einen Weltraumtest eines neuartigen Treibstoffs nebst zugehörigem Triebwerk zur ISS gebracht werden. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: ParabolicArc, Firestar Technologies, NASA. Bisher wurde NOFBX, so die Bezeichnung der Brennstoff-Oxydator-Emulsion aus Stickstoffdioxid und einem nicht näher bezeichneten Brennstoffgemisch (Nitrous-Oxide Fuel Blend) ausgiebig am Boden getestet, …

ISS-Test für ungiftigen Emulsionstreibstoff NOFBX Weiterlesen »

H-IIA

Nachdem die H-II sich als ein Reinfall herausstellte, wollte man in Japan das Design der Rakete überarbeiten. Herausgekommen ist dabei die H-IIA. Autor: Daniel Maurat. Geschichte Die Geschichte der H-IIA begann, als sich die H-II der NASDA (eine Vorgängerorganisation der heutigen JAXA) als zu unzuverlässig, zu kompliziert, zu teuer und damit als nicht konkurrenzfähig auf …

H-IIA Weiterlesen »

Progress M-11M koppelt an

Ein russischer Raumfrachter hat am Donnerstagabend an der Internationalen Raumstation ISS angelegt. Er ist mit mehr als 2,6 Tonnen Nachschub beladen. Ein Beitrag von Simon Plasger. Quelle: Roskosmos. Pünktlich um 18:37 Uhr MESZ dockte das russische Versorgungsraumschiff Progress-M 11M an das Swesda-Modul der ISS an. Zuvor hatte es mit mehreren Manövern seine Umlaufbahn an die …

Progress M-11M koppelt an Weiterlesen »

Größte Bahnanhebung der ISS durch ATV-2

Das europäische Versorgunsraumschiff Johannes Kepler hat heute die ISS mit zwei Brennvorgängen angehoben. Hierzu wurden zwei der vier Haupttriebwerke des auch als ATV 2 bekannten Raumfrachters für 36 bzw. 40 Minuten gezündet. Ein Beitrag von Ian Benecken, Simon Plasger und Klaus Donath. Quelle: NASA, ESA. Da die Internationale Raumstation ISS auch in einer Höhe von …

Größte Bahnanhebung der ISS durch ATV-2 Weiterlesen »

Rockot/Strela

Rockot und Strela sind zwei Trägerraketen, die auf Basis der Interkontinentalrakete UR-100N entwickelt wurden. Sie sind seit 1990 im Einsatz Autor: Stefan Heykes. Nach dem Ende des Kalten Krieges hat Russland nach Möglichkeiten gesucht, überflüssig gewordene Interkontinentalraketen sinnvoll zu verwenden. Vor allem die beiden größten modernen Modelle R-36M (als Dnepr) und die UR-100N (als Rockot …

Rockot/Strela Weiterlesen »

Scroll to Top