Studenten

Die wartungsfreien drylin® SAW-Linearachsen sind das zentrale Element des 3D-Druckers. Sie sorgen mit einstellbaren Lagern für präzise Druckergebnisse. (Bild: AMIS-FYT)

Studententeam AIMIS-FYT: 3D-Druckverfahren

3D-Druck im Weltraum: igus® Linearachsen fertigen Ersatzteile in der Schwerelosigkeit. Studenten entwickeln mit drylin® Lineareinheiten einen 3D-Drucker für die kostengünstige Produktion von Strukturelementen im Weltall. Eine Presseinformation der igus® GmbH Köln. Quelle: igus® GmbH. Köln – Wenn Ausleger für Solarpaneele oder Satellitenantennen in einer Trägerrakete ins All transportiert werden, sind sie hohen Belastungen ausgesetzt. Um …

Studententeam AIMIS-FYT: 3D-Druckverfahren Weiterlesen »

IGLUNA: Demonstrator aufgebaut und zugänglich

Der Mond Habitat Demonstrator von Studenten ist aufgebaut und für Besucher frei zugänglich bis zum 30. Juni in Zermatt. Eine Pressemitteilung des Swiss Space Center. Quelle: Swiss Space Center. Die 20 Studententeams aus ganz Europa haben den Aufbau ihrer Projekte für IGLUNA in Zermatt beendet. Sie demonstrieren einen Lebensraum, der möglicherweise unter extremen Lebensbedingungen wie …

IGLUNA: Demonstrator aufgebaut und zugänglich Weiterlesen »

REXUS/BEXUS sucht studentische Mitflieger

DLR-Studentenprogramm REXUS/BEXUS: Experimente zum Mitfliegen gesucht. Studierendenteams können sich für Forschungsprojekte auf Höhenforschungsraketen und -ballons bewerben. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Quelle: DLR. Ab dem 17. Juni 2019 können sich Studierende deutscher Hochschulen mit eigenen Ideen für Experimente auf Höhenforschungsraketen oder Stratosphärenballons beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) …

REXUS/BEXUS sucht studentische Mitflieger Weiterlesen »

Flying Laptop: Per Laser aus dem All

Universität Stuttgart und DLR testen Übertragung von Erdbeobachtungsdaten mittels Laserkommunikation. Eine Presseinformation der Universität Stuttgart. Quelle: Universität Stuttgart. Erdbeobachtungssatelliten spielen eine zentrale Rolle bei der Wettervorhersage, der Klimaforschung, der Vermessung der Erdoberfläche oder bei der Detektion von Waldbränden. Dabei müssen sehr große Datenmengen vom Satellit zum Boden übertragen werden. Heutige Funksysteme stoßen dabei an Grenzen. …

Flying Laptop: Per Laser aus dem All Weiterlesen »

CubeSat-Aktivitäten in Deutschland

Die NASA möchte die kleinen Raumschiffe für die Exploration des Sonnensystems einsetzen. Aber auch in Deutschland wird an verschiedenen Orten an CubeSats gearbeitet. Ein Beitrag von Viktoria Schöneich. Quelle: FH Aachen, TU Berlin, TU Dresden, TU München, Uni Stuttgart, Uni Würzburg CubeSats bieten viele Vorteile: Sie sind preiswert, verhältnismäßig wenig komplex und können durch ihre …

CubeSat-Aktivitäten in Deutschland Weiterlesen »

Feldtest 2011 für Planetenhabitat

Für den diesjährigen Feldtest für Weltraumtechnologie in der Wüste von Arizona sind die Vorbereitungen abgeschlossen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: NASA/JPL. In diesem Jahr wird ein erweitertes Test-Habitat (Habitat Development Unit) verwendet. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde ein entfaltbares Loft aufgesetzt, ein Hygieneabteil angebaut und eine Arbeitsplattform mit Rampe montiert. Auch im Inneren …

Feldtest 2011 für Planetenhabitat Weiterlesen »

Ein Studenten-Loft fürs All

Die NASA hat das entfaltbare Loft der Universität von Wisconsin-Madison zum Sieger eines Studentenwettbewerbs erklärt. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: NASA. Im Rahmen des Wettbewerbs eXploration Habitat Academic Innovation der NASA, an dem Teams verschiedener Universitäten der USA teilgenommen haben, sollten Designstudien für ein auf die Habitat Demonstration Unit aufsetzbare und entfaltbare Wohneinheit erarbeitet …

Ein Studenten-Loft fürs All Weiterlesen »

Sputnik 1 nach 52 Jahren wiederentdeckt (update)

Drei Studenten aus Sevilla/Spanien haben den ersten von Menschenhand geschaffenen Erdsatelliten in einer Umlaufbahn wiederentdeckt (Vorsicht, das war unser Aprilscherz). Ein Beitrag von Daniel Schiller. Quelle: GoogleNews, MySpace, Facebook, Wamba. Sputnik 1 war von der Sowjetunion am 04. Oktober 1957 von Baikonur im heutigen Kasachstan als erstes künstliches Objekt in eine Umlaufbahn um die Erde …

Sputnik 1 nach 52 Jahren wiederentdeckt (update) Weiterlesen »

Weiteres mögliches Baumaterial vom Mond

Studenten des Virginia Polytechnic Institute and State University in Blacksburg (USA) haben aus einem simulierten Mondregolith feste Ziegel hergestellt, die sich als Baumaterial auf dem Mond eignen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Popular Mechanics. Die Studenten der Virginia Tech unter der Leitung von Professor Kathryn Logan verwendeten ein Material, welches Mondregolith recht nahe kommt, …

Weiteres mögliches Baumaterial vom Mond Weiterlesen »

DLR sucht Probanden für Bettruhe-Studie

Um Strategien gegen den Körperabbau auf Langzeitmissionen im All zu entwickeln, sucht das DLR Freiwillige, die sich für insgesamt 45 Tage umfangreichen Tests mit mehreren Tagen Bettruhe unterziehen. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: DLR. Ein Aufenthalt in Schwerelosigkeit während Weltraummissionen führt zu verschiedenen Veränderungen von Funktionen und Systemen des menschlichen Körpers und kann die …

DLR sucht Probanden für Bettruhe-Studie Weiterlesen »

Zero G Graz

Wie Raumfahrer.net bereits berichtet haben diese Jahr Studenten von der europäischen Raumfahrtbehörde ESA die Möglichkeit erhalten im Rahmen der “Student Parabolic Flight Campaign” (SPFC) von ihnen entworfene Experimente während Parabelflügen zu testen. Autor: Guido Schumann. Vertont von Dominik Mayer. Eine der Gruppen, das Team “zero-g graz” aus Österreich, hat sich mit dem Essen von Astronauten …

Zero G Graz Weiterlesen »

Student Parabolic Flight Campaign

Die ESA veranstaltet jedes Jahr die Parabolic Flight Campaign: Studenten bekommen die Gelegenheit, auf einem Parabelflug in Schwerelosigkeit zu forschen. In diesem Jahr sind auch wieder Teams aus Deutschland und Österreich dabei. Raumfahrer.net berichtet vor dem Abflug. Autor: Guido Schumann. Vertont von Dominik Mayer. Als Parabelflug wird ein besonderes Flugmanöver bezeichnet, bei dem das Flugzeug …

Student Parabolic Flight Campaign Weiterlesen »

Berufschancen in Luft- und Raumfahrt

In der internationalen Raumfahrt dringend wird deutsches Personal gesucht. Denn Studenten in Deutschland sind weniger mobil als im europäischen Ausland. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: ESA. Dem Ziel, diesen Missstand zu ändern, dienen mehrere Informationsveranstaltungen, in denen das Auswärtige Amt, die Europäische Weltraumorganisation ESA, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) sowie …

Berufschancen in Luft- und Raumfahrt Weiterlesen »

Zero-G-Sickbay

Münchner Raumfahrttechnik-Studenten entwickeln Krankenstation für bemannte Raumfahrt Autor: David Langkamp. Vertont von Dominik Mayer. Eine Person erleidet einen Herzinfarkt oder bricht sich ein Bein. Innerhalb weniger Minuten ist durch das ausgeklügelte Rettungssystem in den Industrieländern eine medizinische Versorgung garantiert. Rettungshelikopter sind in der Lage, Schwerverletzte in nur wenigen Minuten zur nächsten Klinik zu fliegen. Doch …

Zero-G-Sickbay Weiterlesen »

Studenten erleben Schwerelosigkeit

Die ESA bietet Studenten die Möglichkeit in der Schwerelosigkeit zu forschen und zu arbeiten. Autor: Karl Urban, bearbeitet von Star-Light, Quelle: ESA. Für viele Studenten ist die Arbeit im Labor “zu normal”. Sie wollen ihre Ideen direkt in den Weltraum tragen. Der “Astronauten-Student” im All ist bis heute nicht möglich. Allerdings können einige Studierende die …

Studenten erleben Schwerelosigkeit Weiterlesen »

Scroll to Top