Weltraumspaziergang

Luca wird Kommandant der ISS

ESA-Astronaut Luca Parmitano wird nach einer offiziellen Zeremonie am 2. Oktober 2019 der dritte europäische und erste italienische Kommandant der Internationalen Raumstation. Eine Information der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA). Quelle: ESA. 25. September 2019 – Luca Parmitano übernimmt die Nachfolge des abreisenden russischen Kosmonauten Alexej Owtschinin, was den Beginn der Expedition 61 und …

Luca wird Kommandant der ISS Weiterlesen »

Abgebrochener Ausstieg

Der für gestern geplante Ausstieg von Chris Cassidy und Luca Parmitano wurde aufgrund von Wasser in Lucas Raumanzug nach etwa einer Stunde vorzeitig abgebrochen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: NASA. Das Wasser unbekannter Herkunft stammte nach Aussage von Luca Parmitano weder aus dem Trinkbehälter noch aus dem Kühlsystem des Anzugs. In der Schwerelosigkeit sinkt …

Abgebrochener Ausstieg Weiterlesen »

Der nächste ISS-Weltraumausstieg ist in Vorbereitung

Das Hauptaugenmerk in dieser Woche lag natürlich auf dem erfolgreichen russischen Weltraumausstieg, aber auch die kommende amerikanische Außenbord-Exkursion wurde intensiv vorbereitet. Weiter wurden Reparatur- und Forschungsaufgaben erledigt, ein Trümmerstück beobachtet und es gab einen teilweisen Ausfall der Stationskühlung. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: NASA, Raumfahrer.net. Nach erfolgtem russischen Außenbordeinsatz gab es einige Arbeiten, die …

Der nächste ISS-Weltraumausstieg ist in Vorbereitung Weiterlesen »

Ein neuer Kommandant auf der ISS

Die Kommandoübergabe, das Entladen von Rasswjet und die Vorbereitung der Rückkehr von Sojus-TMA 17 bestimmten die letzten Tage auf der Internationalen Raumstation. Ein Beitrag von Ralf Möllenbeck. Quelle: NASA, Raumfahrer.net, roscosmos. Die Dauer der Langzeitbesatzung 23 geht langsam ihrem Ende entgegen. Am Donnerstag, dem 27. Mai, begann die Übergabe der Verantwortung auf der ISS von …

Ein neuer Kommandant auf der ISS Weiterlesen »

Shenzhou-7: Generalprobe abgeschlossen

Chinas Shenzhou-7-Mission ist bereit für den Start am Donnerstag, nachdem der letzte gemeinsame Test des Raumschiffs und der Rakete am Dienstagmorgen erfolgreich absolviert wurde. Ein Beitrag von Christian Bewermeyer. Quelle: Xinhua. Wissenschaftler hätten die Zündung der Triebwerke und die “Bewegungen der Kapsel während des Flugs simuliert, meldet die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Außerdem habe man die …

Shenzhou-7: Generalprobe abgeschlossen Weiterlesen »

Russische Raumanzüge diesmal dicht

Im zweiten Anlauf hat die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS in der Nacht zum Donnerstag ein kompliziertes Reparaturmanöver erfolgreich durchgeführt. Der erste Versuch vor einer Woche musste wegen eines undichten Raumanzugs abgebrochen werden. Ein Beitrag von Julian Schlund. Quelle: spiegel-online/faz.net. Vergangene Woche scheiterte der Reparaturversuch an der ISS schon nach 14 Minuten. Grund darür war, …

Russische Raumanzüge diesmal dicht Weiterlesen »

Raumfaher.net und Raumcon

NASA bittet Pentagon um Hilfe

Das Pentagon wird auf Anfrage der NASA einen Spionagesatelliten auf die Internationale Raumstation ausrichten, um sie auf äußere Schäden zu überprüfen. Ein Beitrag von meiklampmann. Quelle: CNN. In der letzten Woche hörten die zwei Besatzungsmitglieder der ISS einen metallischen Lärm. “Die Besatzung ist aufmerksamer und aufgeregter als sonst”, so Charles Precourt, stellvertretender Manager des NASA

NASA bittet Pentagon um Hilfe Weiterlesen »

Shuttle-Programm wird umgekrempelt

Wie geht es weiter mit der ISS? Vieles hängt am seidenen Faden, auch wenn man das gemeinsame Projekt unter keinen Umständen sterben lassen möchte. Ein Beitrag von Felix Korsch. Quelle: NASA/Spaceflight.now. Die NASA steht am Scheideweg: mit der heutigen Veröffentlichung des Untersuchungs-Berichtes im Unglücksfall Columbia wird deutlich, dass seitens der USA an ein baldiges “business …

Shuttle-Programm wird umgekrempelt Weiterlesen »

Russische Ärzte enthüllen medizinischen Zustand eines Kosmonauten

Medizinische Standards sind trotz der gemeinsamen Projekte mit Russland noch immer nicht gleich. Ein Beitrag von Lorenz Zistler. Quelle: Space.com. Russische Behörden gaben am Mittwoch bekannt, dass ein Kosmonaut, der von der NASA, wegen medizinischer Gründe, von einem Weltraumspaziergang abgehalten wurde gesund sei, obwohl sich die Amerikaner Sorgen wegen der “Eigenheiten” seiner Herz- und Blutgefäße …

Russische Ärzte enthüllen medizinischen Zustand eines Kosmonauten Weiterlesen »

Möglicher medizinischer Vorfall verzögert Weltraumspaziergang

Routinemäßige Untersuchungen brachten einen möglichen medizinischen Vorfall zu Tage. Ein Beitrag von lorenzzistler. Quelle: Space.com. Ein möglicher medizinischer Vorfall mit einem der neuen Bewohner der Internationalen Raumstation hat die NASA veranlasst einen baldigen Weltraumspaziergang zu verschieben. Der Weltraumspaziergang des amerikanischen Astronauten Kenneth Bowersox und des russischen Kosmonauten Nikolai Budarin waren für Dienstag geplant, wurden aber …

Möglicher medizinischer Vorfall verzögert Weltraumspaziergang Weiterlesen »

Endeavour landet sicher in Florida

Mit dem weichen Aufsetzen der Endeavour endet die Mission STS-113 zur Internationalen Raumstation. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: NASA. Commander Jim Wetherbee und der Pilot Paul Lockhart führten um 13.37 Uhr CST (19.37 Uhr MEZ) die 16. Mission des Space Shuttles zur Internationalen Raumstation (ISS) zu einem erfolgreichen Ende. Zusammen mit Wetherbee und Lockhart …

Endeavour landet sicher in Florida Weiterlesen »

2003 fliegen drei weitere ESA-Astronauten zur ISS

Im kommenden Jahr sind drei weitere Flüge europäischer Astronauten zur Internationalen Raumstation vorgesehen. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: ESA. Seit Beginn der ständigen Besetzung der ISS im Oktober 2000 hatten bisher – in Zusammenarbeit mit den Raumfahrtorganisationen der USA und Russlands – fünf von ihnen Gelegenheit, die Station zu besuchen und auf ihr zu …

2003 fliegen drei weitere ESA-Astronauten zur ISS Weiterlesen »

Expedition Five auf dem Weg nach Hause

Die “Expedition Six”-Crew wird die Arbeiten an der Internationalen Raumstation fortsetzen. Ein Beitrag von Dominik Mayer. Quelle: NASA Human Spaceflight. “Expedition Five”-Commander Valery Korzun, Flight Engineer Sergei Treschev und der NASA ISS Science Officer Peggy Whitson verließen die Internationale Raumstation heute zum letzten mal. Zusammen mit der STS-113-Mannschaft verabschiedeten sie sich von der “Expedition Six”-Crew, …

Expedition Five auf dem Weg nach Hause Weiterlesen »

ISS: Neues Trägersegment installiert

Die Kühleinheit der ISS ist durch ein neue Segment nun fertiggestellt. Ein Beitrag von Lorenz Zistler und Dominik Mayer. Quelle: Space.com. Das Rückgrat der Internationalen Raumstation ist um weitere 13,7 Meter länger und ihr Gewicht beträgt, dank des am Dienstag installierten, 390 Millionen Dollar teueren, P1 Truss Segments, 200 Tonnen. Als nahezu baugleiche Version der …

ISS: Neues Trägersegment installiert Weiterlesen »

Scroll to Top