Aktuelle Astronomie-Meldungen Top-Themen
Der Kometenlander Philae bleibt vorerst stumm
Der Kometenlander Philae bleibt vorerst stumm

21. März 2015 - Der Raumsonde Rosetta ist es erstmals gelungen, in der Umgebung eines Kometen molekularen Stickstoff nachzuweisen. Die daraus abzuleitenden Erkenntnisse könnten wichtige Erkenntnisse über die Entstehungsgeschichte unseres Sonnensystems liefern. Ergebnislos verlief dagegen die bisherige Suche nach einem Lebenszeichen von dem Kometenlander Philae.

lesen

Mars Express: Neue Aufnahmen der Cydonia-Region
Mars Express: Neue Aufnahmen der Cydonia-Region

16. März 2015 - Berühmtheit erlangte die Cydonia-Region auf dem Mars bereits vor fast 40 Jahren. Aufgrund einer optischen Täuschung wurden dort Strukturen abgebildet, welche in der Folgezeit als 'Marsgesicht' bekannt wurden. Mittlerweile ist bekannt, dass es sich dabei nicht um die Artefakte einer außerirdischen Zivilisation handelt. Trotzdem ist diese Region für die Marsforscher nach wie vor von hohen Interesse, da sich dort die geologische Entwicklungsgeschichte unseres Nachbarplaneten besonders gut untersuchen lässt.

lesen

Rosetta: Hinweise auf Eis auf der Kometenoberfläche
Rosetta: Hinweise auf Eis auf der Kometenoberfläche

14. März 2015 - Aufnahmen des an Bord der Kometensonde Rosetta befindlichen Kamerasystems OSIRIS deuten darauf hin, dass sich im Bereich der Halsregion des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko mit Staub vermischtes Wassereis auf der Oberfläche befinden könnte. Das Wassereis des Kometen wäre somit nicht ausschließlich in dessen Inneren gebunden.

lesen

Hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus?
Hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus?

12. März 2015 - Bereits seit mehreren Jahre ist bekannt, dass sich im Untergrund des Saturnmondes Enceladus ein ausgedehnter Ozean befindet, welcher die Quelle für einen dort erfolgenden Kryovulkanismus bildet. Jetzt haben Wissenschaftler Hinweise darauf gefunden, dass sich auf dem Grund dieses Ozeans auch hydrothermale Aktivitäten abspielen könnten. Im Rahmen dieser Prozesse müsste das Wasser auf dem Grund dieses Ozeans eine Temperatur von mindestens 90 Grad Celsius erreichen. Dies sind Bedingungen, welche in bestimmten Bereichen auch auf dem Grund der irdischen Ozeane auftreten.

lesen

Extrasolare Planeten
Extrasolare Planeten

Extrasolare Planeten wurden das erste Mal 1995 entdeckt, ihre Erforschung ist eng mit der Frage verknüpft, ob es erdähnliche Planeten oder sogar extraterrestrisches Leben gibt.
mehr

Sonnensystem
Sonnensystem

Lernen Sie mehr über die Objekte in unserem Sonnensystem: Planeten, Asteroiden, Kometen und natürlich die Sonne selbst.
mehr

Planet Erde
Planet Erde

Der Blaue Planet - der einzige uns bekannte Ort, an dem höher entwickeltes Leben existiert - wirft heute mehr denn je Fragen auf.
mehr

Planet Mars
Planet Mars

Der Mars ist wohl der erdähnlichste Planet des Sonnensystem. Ein besseres Verständnis über ihn dürfte auch das über unsere eigene Welt verbessern.
mehr

Beobachtung
Mars Express

Seit den ersten Tagen der Astronomie hat sich viel getan. Weltraumteleskope und zusammen geschaltete Riesenspiegel schaffen eine enorme Qualität bei der Gestirne.
mehr

Aktuelle Termine Astronomie Aktuell (Interstellarum)
Aktuelle Termine

Historischer Kalender

Starttabellen
Sternhimmel
Sternhimmel

Wollen Sie einen Blick auf den Sternhimmel werfen? Hier finden Sie die aktuelle Sternkarte.
mehr

Planetenpositionen
Planetenpositionen

Planeten heißen auch Wandelsterne - sie wandeln schnell über den Himmel. Mit dieser Karte behalten Sie den Überblick. Beachten Sie, dass es hierfür zwei Versionen gibt: [Teil 1] und [Teil 2].
mehr

Astronomische Termine
Astronomische Termine

Nahezu jeden Monat finden astronomische Veranstaltungen in ganz Deutschland statt.
mehr

Aktuell informiert
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Star Guide Atlas bis 9mag

Info
für Einsteiger und Fortgeschrittene, die einen genauen und kompakten Atlas suchen

bestellen

Nach oben Anzeige - Star Guide Atlas bis 9mag © Raumfahrer Net e.V. 2001-2015