ISS

SSAF-1E

Alle Informationen zum SSAF-1E. Ein Bericht von Michael Schumacher 2006SSAF-12A.1SSAF-12SSSAF-13ASSAF-13A.1SSAF-15ASSAF-10ASSAF-3RSSULF-2 2007SSAF-1ESSUF-3SSAF-1J/ASSAF-1JSSHTV-1SSUF-5 2008SSUF-4.1SSAF-2J/ASSAF-20ASSAF-17ASSUF-6 2009SSAF-14ASSUF-7SSULF-3SSULF-4SSULF-5 Nutzlast:COF Nutzlastbeschreibung:Die COF der ESA besitzt eine Länge von 6,9 Metern und einen Durchmesser von 4,5 Metern. Sie verfügt über ihr eigenes Environmental Control and Life Support System (ECLSS), das drei Besatzungsmitglieder in der COF versorgen kann. An Bord der COF werden …

SSAF-1E Weiterlesen »

Space Station Utilisation and Logistics Flight (SSULF) 1.1

Alle Infos zum SSULF 1.1. Autor: Michael Schumacher 2002SSAF-7PSSAF-8ASSAF-4SSSUF-2SSAF-8PSSAF-9PSSAF-9ASSAF-5SSSAF-11A 2003SSAF-10PSSAF-6SSSAF-11PSSAF-12PSSAF-7S 2004SSAF-13PSSAF-8SSSAF-14PSSAF-15PSSAF-9SSSAF-16P 2005SSAF-17PSSAF-10SSSLF-1SSAF-18PSSULF-1-1SSAF-19PSSAF-11SSSATV-1SSAF-12ASSAF-20P Nutzlast:MPLM, ICC Nutzlastbeschreibung:Nutzlastbeschreibung MPLM siehe Versorgungsraumschiff MPLM Nutzlastbeschreibung ICC siehe Versorgungsraumschiff ICC Startfahrzeug:Space Shuttle “Atlantis”, STS-121 Startfahrzeugbeschreibung:siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start:12. Juli 2005, vom KSC in den USA Ankopplung: Ausstiege: Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung:23. Juli 2005, auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:Die …

Space Station Utilisation and Logistics Flight (SSULF) 1.1 Weiterlesen »

Space Station Utilisation Flight (SSUF) 1

Alle Infos zum SSUF 1. Autor: Michael Schumacher 1998SSAF-1A/RSSAF-2A 1999SSAF-2A.1 2000SSAF-2A.2aSSAF-1RSSAF-1PSSAF-2A.2bSSAF-3ASSAF-2RSSAF-2PSSAF-4A 2001SSAF-5ASSAF-3PSSAF-5A.1SSAF-6ASSAF-2SSSAF-4PSSAF-7ASSAF-7A.1SSAF-5PSSAF-4RSSAF-3SSSAF-6PSSUF-1 Nutzlast:MPLM “Raffaello” Nutzlastbeschreibung:siehe Versorgungsraumschiff MPLM Startfahrzeug:Space Shuttle “Endeavour”, STS-108 Startfahrzeugbeschreibung:siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start:05. Dezember 2001, 22.19 Uhr GMT vom KSC in den USA Ankopplung:07. Dezember 2001, 20.03 Uhr GMT Ausstiege:1 EVA, Dauer: 4 Stunden, 12 Minuten Abkopplung:15. Dezember 2001, 17.28 Uhr GMT

Space Station Utilisation Flight (SSUF) 1 Weiterlesen »

Space Station Logistics Flight (SSLF) 1

Alle Infos zum SSLF 1. Autor: Michael Schumacher 2002SSAF-7PSSAF-8ASSAF-4SSSUF-2SSAF-8PSSAF-9PSSAF-9ASSAF-5SSSAF-11A 2003SSAF-10PSSAF-6SSSAF-11PSSAF-12PSSAF-7S 2004SSAF-13PSSAF-8SSSAF-14PSSAF-15PSSAF-9SSSAF-16P 2005SSAF-17PSSAF-10SSSLF-1SSAF-18PSSULF-1-1SSAF-19PSSAF-11SSSATV-1SSAF-12ASSAF-20P Nutzlast:MPLM “Raffaello” Nutzlastbeschreibung:Nutzlastbeschreibung MPLM “Raffaello” siehe Versorgungsraumschiff MPLM Startfahrzeug:Space Shuttle “Discovery”, STS-114 Startfahrzeugbeschreibung:siehe Startfahrzeug Space Shuttle Start:15. Mai 2005, vom KSC in den USA Ankopplung: Ausstiege:3 EVAs Abkopplung: Kopplungsdauer: Landung:27. Mai 2005, auf dem KSC in den USA Missionsdauer: Missionsbeschreibung:Die Besatzung besteht aus …

Space Station Logistics Flight (SSLF) 1 Weiterlesen »

Space Station H-2 Transfer Vehicle (SSHTV) 1

Alle Informationen zum SSHTV 1. Ein Bericht von Michael Schumacher 2006SSAF-12A.1SSAF-12SSSAF-13ASSAF-13A.1SSAF-15ASSAF-10ASSAF-3RSSULF-2 2007SSAF-1ESSUF-3SSAF-1J/ASSAF-1JSSHTV-1SSUF-5 2008SSUF-4.1SSAF-2J/ASSAF-20ASSAF-17ASSUF-6 2009SSAF-14ASSUF-7SSULF-3SSULF-4SSULF-5 Nutzlast:H-2 Transfer Vehicle (HTV) 1 Nutzlastbeschreibung:siehe Versorgungsraumschiff HTV Startfahrzeug:H-2A Startfahrzeugbeschreibung:siehe Startfahrzeug H-2 Start:20. November 2007, vom Tanegashima Space Center (TSC) in Japan Ankopplung: Abkopplung: Kopplungsdauer: Wiedereintritt: Missionsdauer: Missionsbeschreibung:

Space Station Ariane Transfer Vehicle (SSATV) 1

Alle Informationen zur SSATV 1 Mission. Autor: Michael Schumacher 2002SSAF-7PSSAF-8ASSAF-4SSSUF-2SSAF-8PSSAF-9PSSAF-9ASSAF-5SSSAF-11A 2003SSAF-10PSSAF-6SSSAF-11PSSAF-12PSSAF-7S 2004SSAF-13PSSAF-8SSSAF-14PSSAF-15PSSAF-9SSSAF-16P 2005SSAF-17PSSAF-10SSSLF-1SSAF-18PSSULF-1-1SSAF-19PSSAF-11SSSATV-1SSAF-12ASSAF-20P Nutzlast:ATV-1 “Jules Vernes” Nutzlastbeschreibung:siehe Versorgungsraumschiff ATV Startfahrzeug:Ariane V Startfahrzeugbeschreibung:siehe Startfahrzeug Ariane V Start:20. Oktober 2005, vom Guyana Space Center (GSC) in Französisch-Guayana Ankopplung: Abkopplung: Kopplungsdauer: Wiedereintritt: Missionsdauer: Missionsbeschreibung:

Nächste Progress-Mission live

NASA-TV wird die Ankunft des nächsten russischen Frachters (Progress 12) an der Internationalen Raumstation live in alle Welt übertragen. Ein Beitrag von felixkorsch. Quelle: NASA. Beginn der Live-Übertragung ist etwa 6:00 Uhr MESZ am 31. August, umfasst werden soll dabei die komplette Kopplung, welche um exakt 6:42 Uhr MESZ stattfinden soll. Mit der neuen Progress-Mission …

Nächste Progress-Mission live Weiterlesen »

Taikonauten sind “herzlich willkommen” in der ISS

Die nächste ISS-Stammcrew würde die Chinesen gern in der Internationalen Raumstation willkommen heißen. Eine Kooperation steht derzeit allerdings nicht zur Debatte. Ein Beitrag von Felix Korsch. Quelle: Space.com. In einem aktuellen Interview äußert sich die nächste Stammbesatzung der Internationalen Raumstation ISS zu den chinesischen Plänen, noch in diesem Jahr einen Menschen ins All zu bringen. …

Taikonauten sind “herzlich willkommen” in der ISS Weiterlesen »

ISS: 1000 Tage bemannt, wie lange noch?

Die an der Internationalen Raumstation (ISS) beteiligten Staaten trafen sich am vergangenden Mittwoch, um den aktuellen Status der Station zu besprechen. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: NASA. Zu den Ländern gehören die USA, Europa, Russland, Kanada und Japan. Das Treffen fand in Monterey im US-Bundesstaat Kalifornien statt. Zeitgleich mit der Konferenz verbrachte die ISS

ISS: 1000 Tage bemannt, wie lange noch? Weiterlesen »

ESA löst neues Ticket zur ISS

Nachdem im Oktober ein Spanier im Auftrag der ESA zur Internationalen Raumstation fliegen wird, kommt sein Nachfolger aus den Niederlanden. Bald nachrücken könnte ein Deutscher. Ein Beitrag von Felix Korsch. Quelle: Rosaviakosmos/Novosti.ru. Nach dem spanischen ESA-Raumfahrer Pedro Duque, dessen Flug Ende Mai offiziell beschlossen wurde, erhielt heute der Niederländer André Kuipers sein Flugticket zur Internationalen …

ESA löst neues Ticket zur ISS Weiterlesen »

ISS: Progress-Transporter bringt Nachschub

Ein unbemannter Progress-Transporter mit Versorgungsgütern und Experimenten an Bord hat gestern erfolgreich an der Internationalen Raumstation (ISS) angedockt. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: NASA. Der Transporter war am vergangenen Sonntag an Bord einer Sojus-Trägerrakete von Baikonur aus gestartet und dockte um 13:15 Uhr (MESZ) am russischen Pirs-Modul mit Hilfe des vollautomatischen Andocksystems Kurs an. Rund …

ISS: Progress-Transporter bringt Nachschub Weiterlesen »

Progress-Frachter startet zur ISS

Zwei Tonnen Nachschub auf dem Weg zu Internationalen Raumstation Ein Beitrag von Felix Korsch. Quelle: none. Ein mit frischen Nahrungsmitteln, Wasser, Treibstoffen und Experimentier-Anlagen beladener unbemannter Progress-Frachter startete heute gegen 12:34 Uhr MESZ vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur aus in Richtung Internationale Raumstation. An Bord von Progress M1-10 befindet sich mehr als 2,4 Tonnen Nachschub-Fracht für …

Progress-Frachter startet zur ISS Weiterlesen »

Sojus-Landung wird untersucht

Mehr als eine Woche nachdem die russische Raumkapsel Sojus TMA-1 mit der zurückkehrenden ISS-Besatzung Expedition Six Crew weit entfernt von der angepeilten Landestelle niederging, haben nun Ingenieure eine Theorie für die Ursache formuliert. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: Space.com. Das Raumfahrzeug Sojus TMA-1 wurde durch sein Kontrollsystem zur Erde zurückgeleitet – jedoch wurde die …

Sojus-Landung wird untersucht Weiterlesen »

ISS: Neue Besatzung eingetroffen

Um 07:56 Uhr (MESZ) hat heute morgen das russische Raumschiff Sojus TMA-2 mit der siebten Besatzung für die Internationale Raumstation (ISS) an Bord problemlos angedockt. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: NASA. An Bord des Sojus-Raumfahrzeugs befinden sich der neue ISS-Kommandant Juri Malenchenko sowie der NASA-Wissenschaftsoffizier Ed Lu. Die zweiköpfige Mannschaft wird die Expedition Six Crew ablösen, …

ISS: Neue Besatzung eingetroffen Weiterlesen »

ISS: Station erhält neue Besatzung

Am frühen Morgen startete eine Sojus-Rakete mit einer neuen Besatzung zur ISS. Es ist der erste bemannte Start seit dem Columbia-Absturz. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: NASA. Der Kommandant der Expedition Seven Crew der Internationalen Raumstation (ISS) Yuri Malenchenko und NASA-Wissenschaftsoffizier Ed Lu sind auf dem Weg zur Station. Sie starteten um 5.54 Uhr …

ISS: Station erhält neue Besatzung Weiterlesen »

Scroll to Top