Saturn

Die Orbiteinschwenkung

Cassini wird am 1. Juli in den Saturn-Orbit einschwenken. Dieses Manöver ist sehr riskant. Hier erfahren Sie genau wie die Cassini Orbiteinschwenkung abläuft. Ein Beitrag von  Martin Ollrom & Roman Polak Nach sieben Jahren Reisezeit und einer zurückgelegten Distanz von 2,2 Milliarden Kilometer kommt die Gemeinschaftssonde Cassini, mit dem ESA Lander Huygens an Bord, endlich am Saturn …

Die Orbiteinschwenkung Weiterlesen »

Cassini erreicht Saturn

Nach sieben Jahren Reisezeit hat die teuerste Raumsonde der NASA endlich ihr Ziel erreicht. Am Abend des 30. Juni erreichte sie den Saturn-Orbit. Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: NASA. Nach einer Reisezeit von sieben Jahren und einer zurückgelegten Distanz von 2,2 Milliarden Kilometern endete nun die Reise zu dem weit entfernten Ziel. Nach einem …

Cassini erreicht Saturn Weiterlesen »

Treffen der “Fantastischen Fünf”

Ende März bietet ein außergewöhnlicher Anblick am Himmel: Alle mit bloßem Auge sichtbaren Planeten sind gemeinsam zu beobachten. Eine ähnlich gute Gelegenheit diese Ereignis zu betrachten bietet sich erst wieder im Jahr 2035. Ein Beitrag von Markus Arens. Quelle: NASA. Wie eine vielbeschäftigte Stadtfamilie kommen die Planeten nur sehr selten alle zusammen. In diesem Monat …

Treffen der “Fantastischen Fünf” Weiterlesen »

Cassini: Land in Sicht!

Die Saturn-Sonde Cassini hat nach fünfjähriger Reisezeit erste Aufnahmen des Planeten zur Erde übermittelt. Immer noch 285 Millionen Kilometer von ihrem Reiseziel entfernt ist der Gasriese mitsamt seinem ausgeprägten Ringsystem und dem größten seiner Monde, Titan, auf der Aufnahme bereits gut zu erkennen. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: NASA / JPL. Am 21. Oktober – fast …

Cassini: Land in Sicht! Weiterlesen »

Im Visier: Außerirdische Welten

Der Saturnmond Titan, der Planet Mars und der Komet Wirtanen – drei extrem unterschiedliche Himmelskörper unseres Sonnensystems – werden in den kommenden Jahren von automatischen Landern der ESA angesteuert. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: ESA. Eines haben die drei Ziele jedoch gemeinsam: Sie stellen die Experten vor die Frage, wie man die Landeroboter für …

Im Visier: Außerirdische Welten Weiterlesen »

Auf fremden Planeten landen

In den nächsten Jahren landen drei Sonden der ESA auf fremdem Boden. Durch die Landung der Roboter in unbekannten Welten können unerwartete Schwierigkeiten auftreten. Ein Beitrag von meiklampmann. Quelle: ESA. Zum Beispiel die Sonde Huygens. Die Sonde Huygens ist gegenwärtig auf der Reise zum Titan, den größten Mond des Saturns. Es kann Temperaturen von bis …

Auf fremden Planeten landen Weiterlesen »

Voyager: 25-jähriges Jubiläum einer Odyssee

Heute vor 25 Jahren brach die erste der beiden Voyager-Raumsonden zu ihrer Reise in das äußere Sonnensystem auf, und immer noch senden die unendlich schwachen Signale der beiden Zwillingssonden Informationen über die Randgebiete unseres Sonnensystems zu den riesigen Antennen des Deep Space Network der NASA. Ein Ebitrag von Michael Stein, bearbeitet von Star-Light. Quelle: NASA. …

Voyager: 25-jähriges Jubiläum einer Odyssee Weiterlesen »

Scroll to Top