Plesetsk

Raumfaher.net und Raumcon

Russland startet Frühwarnsatellit Kosmos 2.510

Am 17. November 2015 um 7:34 Uhr MEZ (9:34 Uhr Moskauer Zeit) wurde auf einer Sojus-2.1b-Rakete mit Fregat-M-Oberstufe der Frühwarnsatellit Kosmos 2.510 von der Rampe 4 des Startkomplexes 43 in Plessezk im Norden Russlands aus gestartet. Es handelt sich dabei möglicherweise um einen Satelliten eines neuen Typs namens Tundra bzw. 14F142. Ein Beitrag von Thomas …

Russland startet Frühwarnsatellit Kosmos 2.510 Weiterlesen »

Raumfahrer.net und Raumcon

Jungfernflug mit neuer Rakete und Oberstufe

Gestern wurde vom Kosmodrom Plesezk erstmals eine Trägerrakete des Typs Sojus 2.1w gestartet. Als Oberstufe kam ebenfalls zum ersten Mal eine Wolga zum Einsatz. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Roskosmos, Raumcon, Skyrocket, Wikipedia. Der Start erfolgte gegen 14.30 Uhr MEZ, die Nutzlast bestand aus einem Ballastkörper, an dem seitlich zwei Radarkalibrierungskugeln angebracht waren und …

Jungfernflug mit neuer Rakete und Oberstufe Weiterlesen »

Roskosmos

Drei Strela-3M mit einem Rokot-Träger gestartet

In der Nacht wurden drei militärische Kommunikationssatelliten vom Typ Strela-3M gestartet. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Roskosmos, Skyrocket, Raumcon. Der Start erfolgte gegen 1.31 Uhr MEZ vom Kosmodrom Plesezk aus. Die Strela-Satellitenserie gibt es seit 1964, wobei die Bezeichnung 3M für eine Weiterentwicklung der dritten Generation steht, die seit 2005 für die militärisch-taktische Sprach- …

Drei Strela-3M mit einem Rokot-Träger gestartet Weiterlesen »

Roskosmos

Erneut russischer Bildaufklärungssatellit gestartet

Am 17. Mai 2012 um 16:05 Uhr MESZ wurde auf einer dreistufigen Sojus-U-Rakete der Aufklärungssatellit Kosmos 2.480 von Plesezk, Startplatz 16/2, gestartet. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: RIAN. Nach acht Minuten Flugzeit um 16:13 Uhr MESZ hatte das von Arsenal in St. Petersburg gebaute, von Progress aus Samara entwickelte Raumfahrzeug seinen Zielorbit erreicht. Der …

Erneut russischer Bildaufklärungssatellit gestartet Weiterlesen »

Molnija

Die Molnija bildete Jahre lang das Rückgrat der russischen Raumfahrt und startete nicht nur die ersten russischen Kommunikationssatelliten, sondern auch die ersten Sonden zu Venus und Mars. Ein Beitrag von Daniel Maurat. Geschichte Nach den Erfolgen der Sputnik-Satelliten und der ersten Luna-Sonden wollte man in der Sowjetunion weitere Erfolge verbuchen. Nachdem das Wostok-Programm schon angelaufen …

Molnija Weiterlesen »

Kosmos-3M bringt Kosmos 2463 ins All

Am frühen Morgen des 27. April 2010 hob um 3:05 Uhr MESZ die zweistufige Kosmos-3M-Trägerrakete im Kosmodrom Plesetsk im Norden Russlands mit einem russischen Datenrelaissatelliten vom Typ Parus an Bord ab. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: NSF, RIAN, Roskosmos. Der Start einer der letzten, seit über 40 Jahren eingesetzten Kosmos-3M-Raketen erfolgte von der Startrampe …

Kosmos-3M bringt Kosmos 2463 ins All Weiterlesen »

Raumfaher.net und Raumcon

Wieder russischer Bildaufklärungssatellit gestartet

Am 16. April 2010 um 17:00 Uhr MESZ wurde auf einer dreistufigen Sojus-U-Rakete der Aufklärungssatellit Kosmos 2462 von Plesetsk, Startplatz 16/2, gestartet. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: ITAR-TASS, JSR, RIAN, SPN. Der Satellit des Typs Kobalt-M alias Yantar-4K2M besteht aus einem raumflugtechnischen Teil und einer Wiedereintrittskapsel mit Kamerasystemen. Zusätzlich werden zwei weitere, kleinere Wiedereintrittskapseln …

Wieder russischer Bildaufklärungssatellit gestartet Weiterlesen »

CryoSat ist startbereit

Der europäische Satellit CryoSat soll mittels neuer Technologie Fragen zum polaren Eisschmelzen beantworten. Am 8. Oktober soll CryoSat vom Plesetsk Cosmodrome in Russland starten. Ein Beitrag von Andreas Tramposch. Quelle: ESA. Bis jetzt beobachtete noch kein einziger Satellit das Schmelzen der polaren Eismassen an genau jener Stelle wo es für die Wissenschaftler am interessantesten ist: …

CryoSat ist startbereit Weiterlesen »

Nigeria steigt zur Raumfahrtnation auf

Zum ersten Mal startete am Samstag ein Satellit aus Nigeria (NigeriaSat-1) an Bord einer russischen Rakete. Damit stieg die Öl-reiche afrikanische Nation zur Raumfahrtnation auf. Ein Beitrag von meiklampmann. Quelle: cnn.com. Millionen Nigerianer verfolgten die Produkteinführung des Satelliten am Fernseher. Der Start erfolgte vom russischen Kosmodrom Plesetsk. “Das macht mich stolz, ein Nigerianer zu sein”, …

Nigeria steigt zur Raumfahrtnation auf Weiterlesen »

Russland: Erfolgreicher Sechsfachstart

Eine russische Kosmos-Rakete brachte am Samstagmorgen sechs internationale Satelliten ins All. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: Itar-Tass. Heute früh startete eine Trägerrakete vom Typ Kosmos-3M erfolgreich in einen sonnensynchronen Orbit. An Bord befanden sich nach Angaben der russischen Streitkräfte sechs Satelliten, zwei russische und vier ausländische. Die russischen Satelliten mit den Namen Mozhayets-4 und …

Russland: Erfolgreicher Sechsfachstart Weiterlesen »

GRACE: Erstes Schwerkraft-Modell der Erde

Ein aus ersten Daten des GRACE-Satellitenduos erstelltes Schwerkraft-Modell der Erde zeigt ausgeprägte Schwerkraft-Täler und -Gebirge. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: GFZ Potsdam. Die beiden baugleichen Satelliten der deutsch-amerikanischen Forschungsmission GRACE wurden am 17. März 2002 vom russischen Kosmodrom Plesetsk aus in rund 500 Kilometer hohe polare Erdumlaufbahnen transportiert. Seitdem fliegen die Tom und Jerry …

GRACE: Erstes Schwerkraft-Modell der Erde Weiterlesen »

Scroll to Top