Mondlandung

Auf der Suche nach Mondbeben

Während der Apollo-Missionen in den Jahren 1969 bis 1972 haben die NASA Astronauten Seismometer auf ihren Landestellen installiert, um Mondbeben zu registrieren. Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: NASA. Vertont von Julian Schlund. Wenn Astronauten auf den Mond zurückkehren und eine Mondbasis bauen wollen, dann müssen diese Basen mondbebensicher sein. Das ist die überraschende Erkenntnis …

Auf der Suche nach Mondbeben Weiterlesen »

Der rätselhafte Geruch von Mondstaub

„Ich wünschte, ich könnte euch etwas davon schicken. […] Das Zeugs ist verblüffend.“ So lautete ein Funkspruch des Apollo 17-Astronauten Gene Cernan, der sichtlich begeistert vom Staub unseres Mondes war. Doch was fand er so besonders daran? Ein Beitrag von Julian Schlund. Quelle: NASA Science. Veertont von Julian Schlund. Fühle ihn – er ist weich …

Der rätselhafte Geruch von Mondstaub Weiterlesen »

Seit über 30 Jahren kein Besuch

In der Apollo-Ära wurden viele verwendete Geräte einfach auf den Mond zurückgelassen, als die Astronauten wieder auf die Erde zurückkehrten. Autor: Martin Ollrom. Seither gibt es viele Verschwörungstheorien rund um diese Ära, speziell um die Mondlandung. Manche meinen, die Bilder wurden in einen riesigen Studio gedreht, während sich die Raumfahrtfangemeinde an die Chance klammert, dass …

Seit über 30 Jahren kein Besuch Weiterlesen »

Startschuss für MoonRox Challenge

Die NASA eröffnete mit der MoonRox Challenge einen preisgekrönten Wettbewerb bei dem aus Mondgestein Sauerstoff für zukünftig bemannte Langzeit-Missionen hergestellt werden soll. Ein Beitrag von Andreas Tramposch. Quelle: NASA. Im Rahmen der von der NASA ins Leben gerufenen Centennial Challenges ist die MoonRox (Moon Regolith Oxygen) Challenge nach der Tether Challenge und der Beam Power …

Startschuss für MoonRox Challenge Weiterlesen »

Griffin gibt erste Pressekonferenz

Der neue NASA-Administrator Michael Griffin hat heute Abend im NASA-Hauptquartier in Washington die erste Pressekonferenz seiner Amtszeit gegeben, nachdem er am vergangenen Donnerstag sein Amt angetreten hatte. Ein Beitrag von Gero Schmidt. Quelle: NASA. 18. April 2005 – Griffin legte zu Beginn noch einmal kurz seine Hauptziele und Pläne dar: Die Wiederaufnahme der Shuttle-Flüge, eine …

Griffin gibt erste Pressekonferenz Weiterlesen »

Vor 35 Jahren: Apollo 12 besucht Surveyor 3

Charles Conrad und Alan Bean landeten in der Nähe einer ausgedienten Mondsonde und statteten ihr einen Besuch ab wie Touristen einem Denkmal. Ein Beitrag von Axel Orth. Stell’ dir vor, du fliegst zum Mars und trittst hinaus auf die düstere, rötliche Ebene. Du fühlst dich so leicht, musst in der um zwei Drittel verringerten Schwerkraft …

Vor 35 Jahren: Apollo 12 besucht Surveyor 3 Weiterlesen »

Bemannte Mondstation 2024

Führende Forscher rufen zu einer internationalen Koalition aller Raumfahrtagenturen auf, um eine bemannte Mondstation bis 2024 zu realisieren. Ein Beitrag von Martin Ollrom. Quelle: SpaceDaily. In einem neuen Schreiben der führenden und einflussreichsten Forscher weltweit an alle Raumfahrtagenturen heißt es, dass der Mond mehr genutzt werden müsse, nicht nur in der Forschung, sondern auch als …

Bemannte Mondstation 2024 Weiterlesen »

Geburtstag der Mondlandung – im SF-Radio

Das Internetradio SF-Radio berichtet gebührend vom Geburtstag der ersten bemannten Mondlandung vor 35 Jahren. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: SF-Radio. das Internet-Portal SF-Radio startet am heutigen Montag eine Spezialwoche in signum lunae – im Zeichen des Mondes. 35 Jahre nach der ersten Mondlanung von Apollo 11 erinnern Webradiosendungen an die Vorbereitungen, Probleme und Erfolge …

Geburtstag der Mondlandung – im SF-Radio Weiterlesen »

Apollo 1-Astronauten auf Mars verewigt

Zu Ehren der drei Apollo 1-Astronauten, die am 27. Januar 1967 während eines Tests in ihrer Kommandokapsel verbrannten, sind gestern am Jahrestag des Unglücks drei Hügel in der Nähe der Spirit-Landestelle nach ihnen benannt worden. Ein Beitrag von Michael Stein. Quelle: NASA. Gestern vor 37 Jahren fanden die drei für die Apollo 1-Mission vorgesehenen amerikanischen Astronauten einen grausamen Tod: …

Apollo 1-Astronauten auf Mars verewigt Weiterlesen »

Mythos Capricorn

Aus Wissenschaft und nicht ganz vorurteilsfreier Skepsis entstehen Verschwörungstheorien. Der Glaube an den so genannten Moonhoax – die gefälschte Mondlandung – ist verbreitet wie nie zuvor. Ein Beitrag von Felix Korsch. Vor fast 35 Jahren fand im Rahmen des US-amerikanischen Apollo-Programms die erste bemannte Mondlandung statt – ein Triumph der Wissenschaft über alle Skeptiker, gleichzeitig …

Mythos Capricorn Weiterlesen »

Neue US-Raumfahrtpolitik?

Der amerikanische Präsident George W. Bush dürfte in der kommenden Woche ein neues Ziel für die amerikanische Raumfahrt bekannt geben. Ein Beitrag von Karl Urban. Quelle: SpaceToday. Dazu könnte auch die Rückkehr von Menschen auf den Mond gehören. Dies jedenfalls behaupten Quellen aus dem US-Kongress. Die Motivation für eine solche Ankündigung dürfte die erfolgreiche Landung …

Neue US-Raumfahrtpolitik? Weiterlesen »

China will zum Mond

Neben dem ambitionierten bemannten Weltraum-Programm zielt die Volksrepublik mittlerweile auf ein “höheres Ziel”: die bemannte Erforschung des Mondes. Ein Beitrag von Felix Korsch. Quelle: CCTV. Nach Angaben chinesischer Nachrichtenagenturen soll schon in wenigen Jahren – die Sprache ist vom Jahr 2006 – erstmals eine chinesische Sonde unseren Begleiter im All besuchen und dessen Oberfläche kartographieren. …

China will zum Mond Weiterlesen »

Apollo 13

Infos über die Apollo 13 Mission der NASA. Autor: Raphael Kallensee. Vertont von Dominik Mayer. Die legendäre Apollo 13-Mission war eigentlich in Kombination mit einer Präzisionslandung im Fra Mauro-Hochland des Mondes geplant. Das Hauptziel war die Erforschung des Erdtrabanten. Neben wissenschaftlichen Tests auf der Mondoberfläche sollten auch viele Fotos gemacht werden. Doch alles kam ganz …

Apollo 13 Weiterlesen »

Apollo 11

Die erste Mondlandung. Ein Beitrag von Karl Urban. Am 16. Juli 1969 hebt nach 10 bemannten und unbemannten Testflügen erneut eine Saturn V-Rakete vom Cape Kennedy-Weltraumbahnhof ab. Die Nutzlast bilden das Kommandomodul Columbia und das Mondlandemodul Eagle. An Bord befinden sich die Astronauten, deren Namen bis heute jeder kennt: Neil A. Armstrong, Michael Collins und …

Apollo 11 Weiterlesen »

Apollo 12-17

Die Nachfolgemissionen der Mondlandung. Autor: Raphael Kallensee. Apollo 12Nach der erfolgreichen Landung von Neil Armstrong und Edwin Aldrin im Juli 1969 setzte die NASA ihren Erfolgskurs auf dem Mond fort. Bereits am 19. November 1969 landete die Mondfähre Intrepid mit Charles Conrad und Alan L. Bean an Bord auf dem Mond. Das Kommandomodul in der …

Apollo 12-17 Weiterlesen »

Scroll to Top