sonnensynchrone Bahn

Nordkorea startet Kwangmyongsong 4 auf Unha-3

Am 7. Februar 2016 brachte eine Trägerrakete des Typs Unha-3 den Satelliten Kwangmyongsong 4 („leuchtender Stern“) vom Weltraumbahnhof Sohae ins All. Sowohl zu Träger als auch Satellit ist bisher nur wenig bekannt. Erstellt von Viktoria Schöneich. Quelle: KCNA, 38north.org. Der Start fand um 9:00 Uhr Ortszeit statt. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA dauerte der …

Nordkorea startet Kwangmyongsong 4 auf Unha-3 Weiterlesen »

MHS von Wettersatellit MetOp-A wieder im Einsatz

Das MHS für Microwave Humidity Sounder genannte Instrument zur Feuchtebestimmung via Mikrowellenreflektion an Bord des europäischen Wettersatelliten MetOp-A ist wieder im Einsatz. Nach einer Störung am 26. März 2014 musste es außer Betrieb genommen werden. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: EUMETSAT. Seit dem 19. Oktober 2006 kreist MetOp-A mit einer umfangreichen Instrumentenausstattung auf einem …

MHS von Wettersatellit MetOp-A wieder im Einsatz Weiterlesen »

Deutscher Kleinsatellit TET 1 im Regelbetrieb

Nach dem Start des deutschen Technologie-Erprobungs-Trägers 1 am 22. Juli 2012 und Tests im Orbit arbeitet der Satellit mittlerweile im Regelbetrieb, teilte die mit der Leitung der Entwicklung des Raumfahrzeugs beauftragte Kayser-Threde GmbH am 16. Oktober 2012 mit. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: DLR, Kayser-Threde. Ein fünfköpfiges Review-Board hatte die Aufgabe, zu überprüfen, ob …

Deutscher Kleinsatellit TET 1 im Regelbetrieb Weiterlesen »

AIS: exactView-1 im Arbeitsorbit

exactView-1, ein von der Surrey Satellite Technology Limited (SSTL) aus Großbritannien gebauter Satellit zur Überwachung des Schiffsverkehrs, gelangte nach Angaben von SSTL nach dem Start und der Abtrennung von der Raketenoberstufe auf die vorgesehene Erdumlaufbahn. An der Inbetriebnahme des Satelliten wird gearbeitet. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: exactEarth, SSTL, Tsenki. Am 22. Juli 2012 …

AIS: exactView-1 im Arbeitsorbit Weiterlesen »

Sojus bringt Satellitenquintett ins All

Dabei handelt es sich um zwei Erderkundungs- und Kartierungssatelliten, einen Technologieerprobungsträger, einen Satelliten zur Schiffsroutenverfolgung sowie einen Atmosphären- und Klimaforschungssatelliten. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Roskosmos, Skyrocket, Raumcon. Zwei der Satelliten stammen dabei aus Russland, je einer aus Deutschland bzw. Kanada und einer wurde im Auftrag von Weißrussland gebaut. Sie werden von einem speziellen …

Sojus bringt Satellitenquintett ins All Weiterlesen »

Dnepr erfolgreich gestartet

Heute, am 17. August 2011, startete von der russischen Raketenbasis Jasny eine Rakete vom Typ Dnepr und transportierte erfolgreich eine Reihe Kleinsatelliten ins All. Ein Beitrag von Daniel Maurat. Quelle: NSF. Der Start erfolgte um 13:12 Uhr Lokalzeit (9:12 Uhr MESZ) vom Raketenstützpunkt Jasny nahe der kasachischen Grenze. Die Trägerrakete vom Typ Dnepr, gebaut von …

Dnepr erfolgreich gestartet Weiterlesen »

Atlas V soll Erdbeobachtungssatelliten starten

Die kommerziellen Erdbeobachtungssatelliten-Betreiber GeoEye und WorldView haben die Atlas V gebucht, um jeweils die Beobachtungssatelliten GeoEye 2 und WorldView 3 zu starten. Ein Beitrag von Daniel Maurat. Quelle: SFN, GeoEye, WorldView. GeoEye 2 soll im Jahr 2012, WorldView 3 2014 mit jeweils einer Atlas V 401 gestartet werden. GeoEye 2 wird von Lockheed Martin auf …

Atlas V soll Erdbeobachtungssatelliten starten Weiterlesen »

Arianespace soll Sentinel 1A ins All transportieren

Am 16. Dezember 2010 gab die Europäische Raumfahrtagentur (ESA) bekannt, dass sie Arianespace beauftragt hat, den Erdbeobachtungssatelliten Sentinel 1A auf einer Sojus-Rakete von Kourou aus ins All zu bringen. Nach den derzeitigen Planungen soll der Start im Dezember 2012 erfolgen. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: ESA. Sentinel 1A wird eine Startmasse von rund 2.300 …

Arianespace soll Sentinel 1A ins All transportieren Weiterlesen »

Satellit vom Typ Feng Yun 2 - künstlerische Darstellung

China startet neuen Wettersatelliten

Am 4. November 2010 startete von Taiyuan aus eine Rakete, um den chinesischen experimentellen Wettersatelliten Feng Yun 3B in den Weltraum zu bringen. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: CEOS, Xinhua. Der Start erfolgte um 19:37 Uhr MEZ im Taiyuan Satellite Launch Center in der nordchinesischen Provinz Shanxi, abgekürzt als TSLC bezeichnet. Die Rakete hob …

China startet neuen Wettersatelliten Weiterlesen »

Rockot transportiert SERVIS 2 ins All

Am Morgen des 2. Juni 2010 brachte eine Rockot-Rakete des in Bremen ansässigen, von Astrium und Chrunitschew gegründeten Joint Venture Eurockot den Technologieerprobungssatelliten SERVIS 2 in den Weltraum. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: Chrunitschew, Eurockot. Der Start von SERVIS 2 für das japanische Institut für unbemannte, freifliegende Experimente im Weltraum USEF (Institute for Unmanned …

Rockot transportiert SERVIS 2 ins All Weiterlesen »

GeoEye 1 setzt Beobachtungsbetrieb aus

Der Beobachtungsbetrieb des kommerziellen US-amerikanischen Erdbeobachtungssatelliten GeoEye 1 ist nach Angaben seines Betreibers GeoEye aus technischen Gründen vorübergehend ausgesetzt worden. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: GeoEye. Am 17. Dezember 2009 teilte GeoEye mit, dass Ingeniuere des Unternehmens am 11. Dezember eine Anomalie in der Anlange zur Ausrichtung der Antenne, die normalerweise die aufgenommenen Bilddaten …

GeoEye 1 setzt Beobachtungsbetrieb aus Weiterlesen »

Weitere Verzögerungen im NPOESS-Programm

Nach Angaben der US-amerikanischen National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) wird der Start des ersten operationellen polaren Wettersatelliten neuer Generation im Rahmen des NPOESS-Programms erst im Jahr 2014 stattfinden können. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: NOAA, NASA, nextgov.com. Der für das National Polar-orbiting Operational Environmental Satellite System (NPOESS) in Entwicklung befindliche neue Satellitentyp soll …

Weitere Verzögerungen im NPOESS-Programm Weiterlesen »

Italienischer Erdbeobachtungssatellit gestartet

Am 25. Oktober 2008 wurde Italiens Erdbeobachungssatellit Cosmo-3 auf einer Delta-II-Rakete von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien aus ins All gebracht. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: ASI, ULA. Exakt um um 4:28:25 Uhr MESZ hob die amerikanische Delta-II vom Startplatz SLC-2W in Vandenberg ab, von wo aus bereits die Satelliten Cosmo-1 am …

Italienischer Erdbeobachtungssatellit gestartet Weiterlesen »

Chinesische Forschungssatelliten gestartet

Vom Raumfahrtzentrum TaiYuan wurden am 25. Oktober zwei Satelliten gestartet, die Umweltbedingungen des erdnahem Weltraums erfassen sollen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Skyrocket, Xinhua. Mit einer Trägerrakete des Typs Chang Zheng 4B gelangten Shi Jian 6E und 6F auf erdnahe, sonnensynchrone Umlaufbahnen in Höhen um 590 Kilometer bei einer Bahnneigung von 97,7°. Forschungsziel ist …

Chinesische Forschungssatelliten gestartet Weiterlesen »

Mars Odyssey ändert ihren Orbit

Zu Beginn der dritten Missionsverlängerung wurde die Bahn der seit 2001 am Mars befindlichen NASA-Sonde abgesenkt, um langfristig die Untersuchungsbedingungen an ein neues Ziel anzupassen. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: NASA/JPL. Bisher befand sich Mars Odyssey in einem sonnensynchronen Orbit, bei dem jede Stelle der Tagseite 17 Uhr Ortszeit überflogen wurde. Diese Bahn war …

Mars Odyssey ändert ihren Orbit Weiterlesen »

Scroll to Top