Weltraumschrott

Fünfhundert-Meter-Radioteleskop in China

China hat mit dem Bau eines Radioteleskops begonnen, dessen Antenne einen Durchmesser von 500 Metern haben soll. Ein Beitrag von Günther Glatzel. Quelle: Xinhua. Die Entwicklung des Five-hundret-meter Aperture Spherical Telescope (FAST) lief über 14 Jahre, der Bau, der gestern begann, soll 2013 beendet werden. Das Teleskop folgt im Wesentlichen den Hängen einer karstartigen Senke …

Fünfhundert-Meter-Radioteleskop in China Weiterlesen »

USA 193 – letztes Trümmerstück verglüht

Am 09. Oktober 2008 verglühte mit Objekt 32657 das letzte katalogisierte Teil von USA 193. USA 193 geriet in den Fokus der Öffentlichkeit, weil dieser durch eine Raytheon RIM-161 Standard SM-3 abgeschossen wurde. Ein Beitrag von unserem Gastautor Thomas Wehr. USA 193 wurde als NROL-21 am 14. Dezember 2006 mit einem Delta-II-Träger von der Vandenberg Air …

USA 193 – letztes Trümmerstück verglüht Weiterlesen »

Raumfaher.net und Raumcon

NASA bittet Pentagon um Hilfe

Das Pentagon wird auf Anfrage der NASA einen Spionagesatelliten auf die Internationale Raumstation ausrichten, um sie auf äußere Schäden zu überprüfen. Ein Beitrag von meiklampmann. Quelle: CNN. In der letzten Woche hörten die zwei Besatzungsmitglieder der ISS einen metallischen Lärm. “Die Besatzung ist aufmerksamer und aufgeregter als sonst”, so Charles Precourt, stellvertretender Manager des NASA

NASA bittet Pentagon um Hilfe Weiterlesen »

Scroll to Top