Raumfahrt

Lexikon: Satellitenmission Aqua

Aqua-Erdbeobachtungsmission Autor: Star-Light, Quelle: NASA . Aqua, lateinisch für Wasser, ist eine geowissenschaftliche Satellitenmission der NASA, benannt nach der großen Menge an Informationen über den Wasserkreislauf der Erde, einschließlich Verdunstung aus den Ozeanen, Wasserdampf in der Atmosphäre, Wolken, Niederschlag, Bodenfeuchtigkeit, Meereis, Landeis und Schneebedeckung auf dem Land und Eis, die diese Mission sammeln wird. Weitere …

Lexikon: Satellitenmission Aqua Weiterlesen »

Silberner Meridian 2019 geht an Ulrich Köhler

Der Preis Europäischer Raumfahrtvereine und -freunde „Silberner Meridian“ wurde am 9. November 2019 in Neubrandenburg anlässlich der 35. Tage der Raumfahrt an den Diplom-Geologen Ulrich Köhler vom DLR-Institut für Planetenforschung in Berlin-Adlershof verliehen. Eine Pressemitteilung der Verleihungsinitiative „Silberner Meridian – Ein Preis Europäischer Raumfahrtvereine und -freunde“. Quelle: Verleihungsinitiative „Silberner Meridian“. 9. November 2019 – Die …

Silberner Meridian 2019 geht an Ulrich Köhler Weiterlesen »

Nachlese: Erster #Weltraumkongress des BDI

Erster #Weltraumkongress des BDI am 18. Oktober 2019 – Raumfahrer.net war dabei – Eine Reflexion. Ein Beitrag von Andreas Weise. Quelle: Veranstaltungsbesuch. Der #Weltraumkongress des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI) ist nun schon einige Tage her. Und noch immer rauscht es nach in den sozialen Netzwerken und in der Presse. Mit etwas zeitlichen Abstand …

Nachlese: Erster #Weltraumkongress des BDI Weiterlesen »

Countdown zur ILA 2020: Klimaschutz im Fokus

Premiere: Europäische Kommission mit AeroDays Partner der ILA 2020 – Grüne Luftfahrt: ILA zeigt, wie Fliegen noch sauberer und leiser werden wird – Eine Presse-Information der Messe Berlin GmbH. Quelle: Messe Berlin GmbH. Berlin, 19. Juni 2019 – Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden die zentralen Themen der ILA 2020 (13.-17.5.) sein. Anlässlich der Paris Air Show …

Countdown zur ILA 2020: Klimaschutz im Fokus Weiterlesen »

Ausstellung zum Wettbewerb Graffiti without Gravity

“Graffiti without Gravity – Weltraumforschung trifft Streetart” – Ausstellung zu Crossover-Projekt von The Hague Street Art und ESA im Darmstadtium in Darmstadt, 16. – 25. April 2019. Eine Pressemitteilung der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA). Quelle: ESA. Gemeinsam mit The Hague Street Art startete die ESA 2018 ein einzigartiges Crossover-Projekt, um Streetart mit Weltraumforschung …

Ausstellung zum Wettbewerb Graffiti without Gravity Weiterlesen »

Weihnachten 2018 steht vor der Tür.

Es ist schon fast eine gute Tradition, sich an dieser Stelle Gedanken über das bevorstehende Weihnachtsfest zu machen. Wie jedes Jahr steht die Problematik: Was schenke ich bloß? Hier sind sieben ernst gemeinte Empfehlungen Ein Beitrag von Andreas Weise. Quelle: Recherche. Das unbestrittene Idealgeschenk ist (nach meiner Meinung)… immer noch ein gutes Buch. Es ist …

Weihnachten 2018 steht vor der Tür. Weiterlesen »

Die lange Reise von BepiColombo zum Merkur

Am 20. Oktober 2018 erfolgte der Start von BepiColombo zu einer siebenjährigen Reise zum Merkur vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana an Bord einer Ariane-5-Rakete. Die Mission ist ein Gemeinschaftsprojekt der japanischen Weltraumbehörde JAXA und der europäischen Weltraumbehörde ESA, die jeweils mit einer eigenen Sonde die Geheimnisse des Merkur erkunden wollen. Autor: Thomas Geuking, Quelle: ESA. …

Die lange Reise von BepiColombo zum Merkur Weiterlesen »

Raumfahrer.net und Raumcon

IAC 2018: Stoßlüften – #InvolvingEveryone

Vom 1. bis zum 5. Oktober 2018 fand der 69. International Astronautical Congress in Bremen statt. Der Zuspruch von Seiten der Teilnehmer und Besucher übertraf alle Erwartungen. Unter dem Slogan #InvolvingEveryone ging es um den Stand der globalen Raumfahrtbranche und die Trends und Ziele der kommenden Jahre. Dabei wurde die Zusammenarbeit auf allen Ebenen und …

IAC 2018: Stoßlüften – #InvolvingEveryone Weiterlesen »

Rocketscience aus Dänemark 2017

Update: Der Start von Nexø II wurde auf 2018 verschoben. Unter anderem aufgrund des Wetters kann das letzte Startfenster am 23. und 24. Oktober 2017 nicht genutzt werden. Nach einem Teilerfolg im vergangenen Jahr mit der Rakete Nexø I steht die weiterentwickelte Nexø II auf der Startrampe von Copenhagen Suborbitals. Copenhagen Suborbitals betont, dass das …

Rocketscience aus Dänemark 2017 Weiterlesen »

Ein neuer Palast am Himmel

Am 15. September 2016 startete China sein zweites Weltraumlabor genannt „Tiangong 2“ (Himmelspalast 2) vom „Jiuquan Satellite Launch Centre“ im chinesischen Teil der Wüste Gobi. Wie das Labor Tiangong 1, das im September 2011 startete, dient die Station zur Entwicklung und Erprobung der notwendigen Technologien für eine dauerhaft bemannte chinesische Raumstation. Autor: Star-Light, Quelle: CCTV. …

Ein neuer Palast am Himmel Weiterlesen »

Robotik und Mechatronik Zentrum des DLR eröffnet

Am Freitag, dem 15. April 2016, eröffnete Staatsministerin Ilse Aigner das Robotik und Mechatronik Zentrum (RMC) beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen. Erstellt von Thomas Weyrauch. Quelle: Raumfahrer.net Anlässlich der offiziellen Eröffnung hatte das DLR zu einer Tagesveranstaltung am rund 25 Kilometer südwestlich von München gelegenen bayerischen Standort geladen. Auf dem …

Robotik und Mechatronik Zentrum des DLR eröffnet Weiterlesen »

Cassini unbeeindruckt von Planet Nr. 9

Entgegen jüngsten Berichten stellten Missionsmanager und Orbit-Überwachungsspezialisten des „NASA Jet Propulsion Laboratory“ in Pasadena (Kalifornien) keine unerklärlichen Abweichungen des Orbits der NASA-Sonde Cassini um den Ringplaneten fest. Autor: Star-Light, Quelle:NASA JPL. Mehrere kürzlich erschienene Artikel berichteten, eine mysteriöse Anomalie in Cassinis Orbit könnte möglicherweise erklärt werden mit dem Einfluss der Gravitation eines theoretisch angenommen großen …

Cassini unbeeindruckt von Planet Nr. 9 Weiterlesen »

Kommentar: Die maximale MAKS

Eine (ganz persönliche) Nachlese zu Russlands Luft- und Raumfahrtschau MAKS 2015. Ein Beitrag von Andreas Weise. Quelle: Messebesuch. Ende August dröhnte der Himmel östlich von Moskau besonders laut. Die Ursache: Die MAKS des Jahres 2015. In Fachkreisen zählt die MAKS (Международный авиационно-космический салон, übersetzt: Internationaler Luft- und Raumfahrtsalon) neben ILA (Berlin), Farnborough (westlich von London) …

Kommentar: Die maximale MAKS Weiterlesen »

Le Bourget 2015 – Jeder fliegt für sich alleine …

Das waren noch Zeiten: In den Endsechzigern bis in die achtziger Jahre war die weltgrößte Flugzeugschau in Le Bourget bei Paris DER Schauplatz für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Heute fliegt jeder für sich alleine. Meint Andreas Weise in eigener, subjektiver Betrachtung. Ein Beitrag von Andreas Weise. Quelle: Kommentar nach Ausstellungsbesuch. Vertont von Peter Rittinger Es …

Le Bourget 2015 – Jeder fliegt für sich alleine … Weiterlesen »

Raumfaher.net und Raumcon

Wir suchen

Das Raumfahrer.net-Portal sucht regelmäßig Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die die Redaktion mit Artikeln und aktuellen Beiträgen unterstützen. Quelle: Raumfahrer.net. Zum Mitmachen ist es nicht wichtig, ob man schon viel Erfahrungen beim Erstellen von journalistischen Beiträgen oder Artikeln gesammelt hat. Besondere Kenntnisse werden also nicht benötigt. Nur der nötige Enthusiasmus für Raumfahrt und Astronomie, je nach dem, …

Wir suchen Weiterlesen »

Scroll to Top